Tokyopop kündigt drei Boys-Love für Herbst an

    © Tokyopop
    © Tokyopop

    Der deutsche Publisher kündigt drei neue Boys-Love für ihr Herbst Programm an.

    Mit dabei sind Koi Nante Shinai (Auf keinen Fall Liebe!), Kira Kira No Hibi (Das Funkeln des Augenblicks) und Deep Throat (Deep Throat – Traumhafte Piraten).

    © Tokyopop
    © Tokyopop

    Auf keinen Fall Liebe! handelt von Ryuji, der sich einer Sache ganz sicher ist, er hasst Ritsuki vom ganzen Herzen. Der Schönling kann in seiner Klasse einfach jede(n) um den Finger wickeln und das geht Ryuji gehörig auf die Nerven. Doch das Schicksal meint es gut mit ihm, denn er kommt hinter Ritsukis Geheimnis! Aber wird er es wirklich gegen ihn einsetzen und den Jungen zu Fall bringen?

    Der Titel erscheint im November 2015 und wird 6.95 Euro kosten.

     

    © Tokyopop
    © Tokyopop

    Das Funkeln des Augenblicks handelt von Nagami, der am Stand spazieren geht und seinen Augen kaum traut. Der attraktive Shu surft gekonnt und meistert jede noch so hohe Welle! Schnell werden die beiden Freunde. Aber ist es wirklich das Surfen, das Nanami so beeindruckt, oder gibt es einen anderen Grund, warum er die Augen nicht von Shu abwenden kann?

    Der Einzelband wird im September 2015 erscheinen und 6.95 Euro kosten.

     

    © Tokyopop
    © Tokyopop

    Deep Throat – Traumhafte Piraten handelt von Yogo, der als Schreiber in einer kleinen verträumten Hafenstadt arbeitet und auf der Suche nach einer Braut ist. Als eines Tages ein riesiges Schiff anlegt und er einige Reparaturaufträge bekommt, verliebt er sich auf den ersten Blick in eine wunderschöne Passagierin namens Teo und will sie heiraten. Doch schon bald stellt sich heraus: Die hübsche Dame ist eigentlich ein Mann und das prächtige Schiff gehört einer Gruppe fieser Piraten! Lässt Yogo sich auf das Abenteuer ein?

    Der erste Band wird im August 2015 erscheinen und 6.95 Euro kosten.

    Weitere Informationen findet ihr bei Tokyopop.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime