Tokyopop lässt einige Manga Lizenzen auslaufen.

    tokyopoplogo
    © Tokyopop.

    Wie Tokyopop bekannt gab, werden Ende des Jahres einige Manga Lizenzen auslaufen.

    Genauer bedeutet dies, dass der Publisher die Titel nicht mehr nachdrucken wird. Auch Restbestände werden vernichtet und Mitte Dezember wird der Verkauf gestoppt.

    insgesamt befinden sich 22 Manga in der Liste, darunter Switch Girl, Blue Dragon Ral Grad, Private Love Stories und Kure-nai. Warum die Lizenzen nicht erneuert werden, ist nicht bekannt.

    Alle Titel:

    • Blue Dragon Ral Grad
    • Chitose etc.
    • Demon Diary
    • Der Duft der Apfelblüte
    • Ga-Rei – Monster in Ketten
    • Ghost Love Story
    • Happy Marriage?!
    • In the end
    • Kure-nai
    • Liberty – Raised out of Dirt
    • Like Milk & Honey
    • Mega Man ZX
    • P x P
    • Peppermint Twins
    • Peter Pan Syndrom
    • Private Love Stories
    • Private Prince
    • Random Walk
    • Sweet Santa!
    • Switch Girl!!
    • Taranta Ranta
    • Vampire Kisses: Blood Relatives
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime