TOKYOPOPs Programm und Signierstunden auf AnimagiC 2014

Die Riege an deutschen Manga-Zeichnern sowie der Ehrengast Junya Inoue (BTOOOM!) aus Japan, welche von TOKYOPOP auf die AnimagiC 2014 (1. bis 3. August) gebracht werden, waren schon länger bekannt. Nun verkündete der Verlag sowohl die genauen Termine für die Signierstunden als auch das restliche Programm für die Convention.

Besonders Freitag, der 1. August, hat es mit den Eröffnungssignierstunden und Live-Zeichnen-Aktionen in sich.

  • 14:30 – 17:00 Uhr: Live-Zeichnen mit Junya Inoue, KHAOS, Inga Steinmetz und Luisa Velontrova (auf der Aktionsfläche)
  • 18:00 – 19:00 Uhr: Eröffnungssignierstunde mit allen japanischen Ehrengästen (Studio)
  • 18:00 – 19:00 Uhr: Eröffnungssignierstunde mit allen deutschen Mangakas (Großes Anime-Kino)

Weitere Signierstunden gibt es am Samstag und Sonntag.

Junya Inoue – Signierstunden und Diskussionspanels

  • Samstag, 02.08.2014:     13:00 – 14:30 Uhr (im Studio)
  • Sonntag, 03.08.2014:     14:00 – 15:30 Uhr (im Studio)

KHAOS (DIO+)

  • Samstag, 02.08.2014:     14:00 – 15:00 Uhr
  • Samstag, 02.08.2014:      17:00 – 18:00 Uhr
  • Sonntag, 03.08.2014:      13:30 – 14:30 Uhr

Anna Hollmann (Stupid Story)

  • Samstag, 02.08.2014:     12:30 – 13:30 Uhr
  • Samstag, 02.08.2014:     17:00 – 18:00 Uhr
  • Sonntag, 03.08.2014:      11:30 – 12:30 Uhr

Neben Stupid Story-Merchandise könnt ihr auf der AnimagiC auch den Sammelschuber erwerben, der alle drei Bände in sich vereint. Natürlich könnt ihr die schmucke Box auch gleich von Anna Hollmann direkt signieren lassen.

Luisa Velontrova (Martillo’s Mysterious Books)

  • Samstag, 02.08.2014:     11:00 – 12:00 Uhr
  • Samstag, 02.08.2014:     15:30 – 16:30 Uhr
  • Sonntag, 03.08.2014:      11:30 – 12:30 Uhr

Inga Steinmetz (Alpha Girl)

  • Samstag, 02.08.2014:     11:00 – 12:00 Uhr
  • Samstag, 02.08.2014:      14:00 – 15:00 Uhr

Mikiko Ponczeck (Lost & Found, Crash ‘n’ Burn)

  • Samstag, 02.08.2014:     12:30 – 13:30 Uhr
  • Samstag, 02.08.2014:      15:30 – 16:30 Uhr
  • Sonntag, 03.08.2014:      13:30 – 14:30 Uhr

Am Samstag, dem 2. August, beantwortet TOKYOPOP zudem eure Fragen und stellt seine neuen Titel vor.

  • 17:30 – 18:30 Uhr:     Talk mit TOKYOPOP (Großes Anime-Kino)

Zum Abschluss folgen noch Termine für die Mappensichtungen.

  • Samstag, 02.08.2014:     15:30 – 16:30 Uhr
  • Sonntag, 03.08.2014:      11:30 – 12:30 Uhr

Quelle: Newsletter

BTOOOM! © Junya INOUE 2009 / SHINCHOSHA PUBLISHING CO.
© TOKYOPOP GmbH, Hamburg 2013
Martillo’s Mysterious Books © Luisa Velontrova/TOKYOPOP, Hamburg 2014