Toshio Suzuki: Studio Ghibli ist offen, arbeitet aber an keinem Projekt

    In einer Talkshow sprach Toshio Suzuki, Mitbegründer von Studio Ghibli, über die aktuelle Situation des Studios.

    Zur Situation des Studios sagte er, dass das Studio war geöffnet ist, zur Zeit aber an gar nichts arbeiten. Zur Zeit machen sich alle Gedanken, an was das Studio als nächstes arbeiten soll. Aber wenn man dann über den Zustand der Welt nachdenkt, ist es schwer etwas zu finden.

    Außerdem sagte er, dass Filme nicht alles sind, an was das Studio Ghibli arbeiten könnte. Filme, und die Reaktionen der Zuschauer, zu sehen, macht ebenfalls sehr viel Spaß. Aber der Gedanke: „Was willst Du tun?“, ist immer auf der Jagd nach ihm. Vielleicht ist ein Thema [für einen Film] irgendwo um ihn herum.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime