Traumfabrik Artbook erscheint mit Stempelaktion zur LBM

Tombola winkt mit tollen Preisen

Traumfabrik Sammelaktion 2016
Foto © 2016 Merilliah

Mit dem selbstpublizierten Artbook Traumfabrik, das gleichzeitig als Stempelbuch fungiert, lassen 24 Zeichner für Besucher der Leipziger Buchmesse eine Aktion mit Tombola-Preisen laufen.

24 Zeichner aus der deutschen Manga-Szene haben sich zusammengetan und bringen zur Leipziger Buchmesse/Manga-Comic-Con 2016 (17. bis 20. März) mit einer dazugehörenden spannenden „Schnitzeljagd“ (mit Stempeln) durch den Kreativbereich der Veranstaltung das Artbook Traumfabrik heraus. Dieses kann am Stand MK105 vom Duo Merilliah and Malice Artworks für 11,50 Euro erworben werden.

Insgesamt, inklusive Inhaltsverzeichnis und zusätzlichen Erklärungen, umfasst das A5-Printwerk 32 Seiten. Im Artbook ist jeder Zeichner mit einer Illustration vertreten. Auf der betreffenden Seite ist zudem Platz, damit der jeweilige Zeichner seinen Stempel setzen oder seine Unterschrift geben kann.

Nach dem Kauf des Artbooks gilt es nämlich, alle 22 Stände der teilnehmenden Zeichner, darunter zwei Zeichner-Duos, abzuklappern und sich ins Traumfabrik-Artbook auf die betreffende Seite einen kostenlosen Stempel oder eine Unterschrift geben zu lassen. Hat man alle 24 Stück beisammen, kann man am Stand von Merilliah and Malice Artworks an einer Tombola teilnehmen.

Jedes Los ist ein Gewinn. Die Anzahl an Preisen ist jedoch stark limitiert. Diese umfassen etwa Original-Skizzen, Con-Hon-Einträge oder Kakaokarten.

Bei den teilnehmenden Zeichnern inklusive Standnummer handelt es sich um:

Merilliah and Malice Artworks – MK105
synticfaye – MK103
Dual Sensity – MK111
Mokota – MK115
Finchi – MK117
Kusú – MK125
Fealin – MK130
Kaoruyagi – MK205
Mango Pocky – MK202
Arathy (Araveena und Withy) – MK201
CupcakeCherry – C409
Anja Uhren – MK213
Azugraph – MK216
L.unarT – MK226
Schnattchens Art – MK237
Bianca Saxonja Comicart – MK247
Pun – MK257
Ichi Ichi – MK262
Carolin Tempest – MK269
Loonaris – MK268
Naraseth – MK273
Zaphrozz – MK278

Sollte ein Zeichner auf der Messe nicht anwesend sein, kann man sich bei der Zeichnerin Merilliah (MK105) eine Ersatzunterschrift holen.

Mit dem Traumfabrik-Artbook wird auf der Leipziger Buchmesse nicht die einzige Stempeljagd abgehalten. Übere eine weitere Stempelaktion haben wir bereits Ende Februar berichtet, bei der es ein Kakao-Karten-Set von acht anderen Zeichnern aus der deutschen Manga-Szene zu ergattern gibt.