Stats

Anzeige
Home Popkultur Trinity Seven - Chaco Abeno startet Spin-off-Manga

Trinity Seven – Chaco Abeno startet Spin-off-Manga

In der Februarausgabe von Kadokawas Gekkan Dragon Age wurde bekannt gegeben, dass Chaco Abeno einen Spin-off-Manga zu Kenji Saitos und Akinari Naos Trinity Seven beginnt.

Trinity Seven: Liese Chronicle
Trinity Seven: Liese Chronicle

Abenos Werk ist die zweite offizielle Nebengeschichte des Franchise. Der Manga lautet Trinity Seven: Liese Chronicle und startet am 9. Februar 2017 in der Gekkan Dragon Age. Die Handlung dreht sich um Lieselotte Sherlock, einer bösen Magierin aus der Originalgeschichte.

Sutaro Hanaos Spin-off-Manga Trinity Seven: Levi Ninden widmete sich dem Charakter Levi Kazama und lief von November 2015 bis Dezember 2016.

Kenji Saitos und Akinari Naos originaler Manga startete 2011 in der Gekkan Dragon Age und umfasst bisher 15 Bände. Trinity Seven inspirierte 2014 eine 12-episodige Anime-Serie. Geplant ist zu Februar 2017 ebenso ein Animationsfilm.

Chaco Abeno dürfte hierzulande durch Titeln wie A+BDraw und Bibliotheca Mystica ein Begriff sein, die von Egmont Manga herausgegeben werden.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige