Tsukiuta – Musik und Daram CD Projekt bekommt Anime Adaption

    Tsukiuta
    Tsukiuta

    Auf dem Animate Girls Festival 2014 wurde bekannt gegeben, dass das Musik und Drama Projekt Tsukiuta eine Anime Adaption bekomme.

    Tsukiuta erschien in Japan in zwei Versionen, eine Version mit männlichen Charakteren und eine Version mit weiblichen Charakteren. Die Version mit männlichen Charakteren spielt im Modernen Tokyo und handelt von der Idol Band Six Gravity und deren Konkurrenz Procellarum.

    Die Version mit weiblichen Charakteren spielt in einer anderen Welt. Die Menschen dieser Welt leben in einer anderen Dimension. Die Bewohner dieser Welt ziehen die spirituelle Energie der Erdenbewohner ab um sie in Lebensenergie umzuwandeln. Die Frauen dieser Welt sind auf der Erde als Göttinnen bekannt. Die sechs Protagonistinnen sind Studenten an einer Schule, an denen sie lernen Göttinnen zu werden.

    Wann der Anime erscheinen soll und in welchen Studio er enstehen soll, wurden allerdings noch nicht bekannt gegeben.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime