• Popkultur
Home Popkultur Anime Twin Star Exorcists - Werbevideo zum Anime vorgestellt
Anzeige

Twin Star Exorcists – Werbevideo zum Anime vorgestellt

Auf der offizielle Webseite zur Anime-Umsetzung von Yoshiaki Sukenos Shonen-Manga Twin Star Exorcists (Sosei no Onmyoji) wurde ein erstes Werbevideo vorgestellt, in dem auch eine Preview zum Opening-Theme-Song Valkyrie -Ikusa Otome- von Wagakki Band zu hören ist.

Sukeno debütierte mit der Fantasy-Serie im November 2013 im Magazin Jump Square und diese umfasst aktuell sechs Bände. Im deutschsprachigen Raum erscheint das Werk ab März bei Panini unter dem Titel Twin Star Exorcists. Wir warfen einen Blick in den Startband.

Rokuro möchte alles nur kein Exorcist werden! Doch dann taucht die mysteriöse Benio auf. Die zwei tun sich als »Twin Star Exorcists« zusammen und erfahren, dass sie dazu bestimmt sind, zu heiraten. Ob Rokuro seinem Schicksal entgehen kann? Dann wird auch noch Rokuros bester Freund Ryogo entführt. Um diesen zu retten, ist der Junge gezwungen, Benio um Hilfe zu bitten, damit er nach Magano gelangt, wo sich der böse Kegare befindet …

Studio Pierrot (Naruto) ist für die Produktion der Animation verantwortlich und Wagakki Band steuert einen Theme-Song bei. Die Serie startet am 6. April um 18:25 Uhr auf TV Tokyo. Crunchyroll präsentiert sie im Simulcast.

Der Cast lautet wie folgt:

  • Natsuki Hanae als Rokuro Enmado
  • Megumi Han als Benio Adashino
  • Ayumu Murase als Yuto Ijika
  • Yuu Serizawa als Mayura Otomi
  • Junichi Suwabe als Seigen Amakawa
  • Kaito Ishikawa als Shimon Ikaruga
  • Daisuke Namikawa als Arima Tsuchimikado
  • Tomoaki Maeno als Ryougo Nagitsuji
  • Jun Fukuyama als Kinako

 

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück