• Popkultur
Home Popkultur Ultrabestien fallen in die Alola-Region ein – neue Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung angekündigt
Anzeige

Ultrabestien fallen in die Alola-Region ein – neue Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung angekündigt

Die The Pokémon Company International hat für ihr Pokémon-Sammelkartenspiel Sonne & Mond mit „Aufziehen der Sturmröte“ eine neue Erweiterung angekündigt die nicht lange auf sich warten lässt.

Kurz nachdem im Pokémon-Sammelkartenspiel bereits eine weitere Erweiterung auf den Markt gekommen ist, wurde nun bereits die nächste Erweiterung angekündigt. Aufziehen der Sturmröte wird bereits am 3. November 2017 auf den Markt kommen und neue Ultrabestien mit sich bringen. Die entscheidende Schlacht um die Alola-Region steht mit der Ankunft der sturmroten Pokémon-GX auf den Inseln kurz bevor. Können Amigento-GX und die restlichen Verbündeten die Alola-Region retten, oder reißen die Ultrabestien Anego-GX, Masskito-GX, Katagami-GX und Schlingking-GX die Kontrolle an sich?

Auch dieses Mal warten wieder über 110 neue Karten, inklusive der 8 Pokémon-GX und 3 Unterstützerkarten mit überdimensionalen Illustrationen auf die Spieler. Auch Alola-Kokowei und Alola-Knogga geben ihren Einstand. Wie gewohnt wird es wieder zwei Themendecks mit jeweils 60 Karten geben. Die Decks heißen dieses Mal Dunkelschlund und Donnerrasseln, mit denen die Spieler sofort loslegen können. Auch entsprechende Booster mit jeweils 10 Karten aus der neuen Edition und einer Basis-Energiekarte warten auf die Spieler.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück