Under the Dog – neuer Trailer veröffentlicht

    Auf der offiziellen Webseite des Kickstarter finanzierten Anime Under the Dog wurde ein neuer Trailer veröffentlicht.

    Under the Dog ist eine Geschichte im Stil von Akria und Ghost in the Shell, soll nun dank Kickstarter als Anime umgesetzt werden. Das gesteckte Ziel von $580000 Dollar ( ca. 447.508 Euro) wurde im September erreicht.

    Die Story wurde von Jiro Ishii im Jahr 1994 geschrieben, die Regie wird Masahro Ando übernehmen, Yuusuke Kozaki übernimmt das Charakter Design und Orange Co. wird de Arbeiten am 3D Cgi übernehmen.

    Die Geschichte von Under the Dog spielt im Jahr 2025 in Tokyo, 5 Jahre nach dem die Olympischen Spiele in Tokyo von einer Terroristen Gruppen attackiert wurden. Im Zuge dieser Tragödie gründet die UN eine Spezialeinheit, die sich um die Eliminierung der Terroristengruppe kümmern soll. Anthea Kallenberg, ein Mädchen mit schwedischen Wurzeln, ist Mitglieder dieser Spezialeinheit. Ihre Kampffähigkeiten sind außergewöhnlich und sie ist ein tödlicher Attentäter nur weiß sie nicht, wer sie wirklich ist.

    Der Anime soll im Herbst 2016 starten.

    2 Kommentare

    1. Ganz so schnell kommt der Film dann wohl doch nicht. Aber immerhin besser als andere Sites, wo man heute schon mal „Frühling 2015“ lesen kann. 🙂

      Von der Projektwebsite (http://under-the-dog.com/en/news/a-new-trailer/, Stand: 07.09.2015):
      „– Due to our post-Kickstarter delays early on, the target date for completion of animation production has shifted to the spring of 2016. We sincerely apologize for the delay and ask for your patience.“

    Comments are closed.