Under the Dog – Szenen und Cast des Kickstarter finanzierten Anime veröffentlicht

    Erste Folge für Unterstützer ab Mai verfügbar

    Auf der offiziellen Webseite des Kickstarter finanzierten Anime Projekt Under the Dog wurden Szenen aus den Anime veröffentlicht.

    Außerdem wurde bekannt gegeben, dass die erste Episode für Unterstützer des Projektes im Mai 2016 erhältlich sein wird. Und es wurden zwei neue Cast Member vorgestellt. Haruka Takahashi wird Sayuri und Naomi Ōzora wird Estella sprechen.

    Under the Dog ist eine Geschichte im Stil von Akria und Ghost in the Shell. Das gesteckte Ziel von $580000 Dollar ( ca. 447.508 Euro) wurde im September erreicht.

    Die Story wurde von Jiro Ishii im Jahr 1994 geschrieben, die Regie wird Masahro Ando übernehmen, Yuusuke Kozaki übernimmt das Charakter Design und Orange Co. wird de Arbeiten am 3D CGI übernehmen.

    Die Geschichte von Under the Dog spielt im Jahr 2025 in Tokyo, 5 Jahre nach dem die Olympischen Spiele in Tokyo von einer Terroristen Gruppen attackiert wurden. Im Zuge dieser Tragödie gründet die UN eine Spezialeinheit, die sich um die Eliminierung der Terroristengruppe kümmern soll. Anthea Kallenberg, ein Mädchen mit schwedischen Wurzeln, ist Mitglieder dieser Spezialeinheit. Ihre Kampffähigkeiten sind außergewöhnlich und sie ist ein tödlicher Attentäter nur weiß sie nicht, wer sie wirklich ist.

    Der Anime soll im Herbst 2016 starten.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime