Universum Anime lizenziert Death Parade und Death Billiards

Wie Universum Anime gerade bekannt gegeben hat, hat sich der Publisher die Anime Death Parade und den OVA Death Billiards lizenziert.

Die Geschichte handelt von der Bar “Queen Dekim”. Ein besonderer Ort, wie seine zwei Gäste schnell feststellen. Ahnungslos kamen sie hier her und sehen sich nun einem Spiel auf Leben und Tod gegenüber, bei dem der weißhaarige Barkeeper Dekim der Schiedsrichter ist. Nur langsam werden sie sich ihrer Situation bewusst.

Laut Universum Anime wird Death Parade auf 3 DVD/Blu-ray erscheinen. Der OVA Death Billiards wird voraussichtlich auf dem 1. Volume als Bonusmaterial dabei sein.

Death Billiards erschien im März 2013, die 12 Episoden lange Anime-Serie Death Parade erschien im Januar 2015. Beide Anime entstanden beim Studio Madhouse Yuzuru Tachikawa führte jeweils die Regie und schrieb das Drehbuch.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here