• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Manga Uriel - Vorbestellungen zu Manga und Artbook von Yaegiri laufen
Anzeige

Uriel – Vorbestellungen zu Manga und Artbook von Yaegiri laufen

Bis 3. Oktober kann man Band 1 von Yaegiris Fantasy-Dojinshi Uriel vorbestellen. Exklusiv dazu bietet sie im Premium Bundle ein Artbook an.

Die österreichische Manga-Zeichnerin Yaegiri hat gestern auf ihrer Facebook-Künstlerseite die Vorbestellungen zu ihrem selbst publizierten Debüttitel Uriel gestartet, welches in den Genres Fantasy und Historie spielt. Die offizielle Inhaltsbeschreibung von Band 1 lautet:

Wien, um die Jahrhundertwende 1900: Im Aufbruch in die Neuzeit entwickelt sich die kaiserliche Residenzstadt schnell und unermüdlich. Hexen gelten als bewunderte Unterhaltungskünstlerinnen und bieten jedem, der es sich leisten kann, ihre Dienste an. Doch nicht jede Hexe bewirkt dabei auch tatsächlich Wunder.

Uriel Tenebre von Alhazar, von Beruf Meisterhexe, zierte schon öfter Titelseiten österreichischer Tageszeitungen. Sie genießt ihre Berühmtheit in aller Bescheidenheit, als eines Tages der Prinz von Österreich-Ungarn vor ihrer Haustür erscheint.Yaegiri

uriel-by-yaegiri-standard-bundle 146412 146412
© 2016 Yaegiri

Eine Leseprobe wird die Tage auf Animexx freigeschaltet.

Die Vorbestellphase des selbst publizierten Manga läuft bis zum 3. Oktober.

Uriel Band 1 enthält das erste Kapitel der in Wien spielenden Fantasy-Geschichte, welches an sich 90 Seiten in japanischer Leserichtung umfasst. Extra Inhalte – historische Informationen über Wien um 1900, Nachwort, Profil und Gast-Illustrationen – katapultieren Band 1 auf einen Umfang von über 100 Seiten. Das Format beträgt ein übliches DIN A5 im Softcover. Die Altersempfehlung ist mit ab 16 Jahre angegeben.

uriel-by-yaegiri-standard-bundle 146412 146412
© 2016 Yaegiri

Der erste Band von Uriel kostet an sich 15 Euro. Für 22 Euro erhalten Vorbesteller jedoch das Premium Bundle. Dieses wartet zusätzlich mit dem Fashion-Artbook Uriel’s Closet auf, welches 25 Seiten mit exklusiven Illustrationen in Schwarz-Weiß bereithält.

Bezahlungsmöglichkeiten sind PayPal und Banküberweisung. Der Versand erfolgt aus Österreich, womit Landsleute von Yaegiri nur 1,60 Euro Porto zahlen müssen. Für Deutsche und Schweizer heißt es, mit 3,60 Euro etwas tiefer in die Tasche greifen zu müssen. Auf Wunsch kommen bestellte Exemplare mit Widmung.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück