• Popkultur
Home Popkultur Anime Ushio & Tora - Anime Adaption bestätigt
Anzeige

Ushio & Tora – Anime Adaption bestätigt

Die aktuelle Ausgabe des Weekly Shonen Sunday Magazin berichtet, dass eine Anime Adaption von Ushio & Tora grünes Licht bekommen hat.

Der Anime wird im Studio Mappa entstehen unter der Regie von Satoshi Nishimura, für das Drehbuch ist Toshiki Inoue und Tomoko Mori kümmert sich um das Charakter Design.

Ushio & Tora, von Kazuhiro Fujita, handelt von Ushio, der Denkt, dass sein Vater verrückt ist, da er davon redet, dass seine Vorfahren einen Dämonen auf einem Tempel Altarstein, mit dem legendären Beast Speer erledigt haben. Aber als er in seinem eigenen Keller auf einen Dämonen trifft, entschließt sich Ushio, einen Blick auf die Familien-Legende zu werfen.

Weekly Shonen Sunday
Weekly Shonen Sunday

Um seine Freunde und Familie vor den eindringenden Geistern und Dämonen zu beschützten, öffnet Ushio ein ein Tor um eine Kreatur frei zulassen, dass ihm helfen soll. Doch ist die Kreatur ein Fluch oder ein Helfer für ihn?

Kazuhiro Fujita veröffentlichte Ushio & Tora zwichen 1990 und 1996 im Weekly Shonen Sunday. Der Manga erschien in 33 Einzelbänden, die sich mehr als 30 Millionen mal verkauften. 2012 zeichnete er zwei weitere Kapitel, das Geld aus dem Verkauf spendete er den Betroffenen des Erdbebens von 2011.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück