• Popkultur
Home Popkultur Verbirgt sich hinter Death Stranding das abgebrochene Silent Hills?
Anzeige

Verbirgt sich hinter Death Stranding das abgebrochene Silent Hills?

Fast 1 1/2 Jahre sind vergangen, nachdem die Entwicklung von Silent Hills abgebrochen worden ist. Für die Fans von Hideo Kojimas und der Silent Hill Spiele war dies ein Schock.

Am 12.08 lud allerdings der Youtuber PythonSelkanHD ein knapp einstündiges Video hoch und gab mit einer genauen Analyse von Silent Hills und Death Stranding eine interessante Theorie preis. Dabei steht die Frage im Vordergrund, ob es sich bei Kojimas Death Stranding doch um das eigentliche Silent Hills Game handelt.

Während der Analyse geht er verschiedenen Hinweisen nach, die seiner Meinung nach beweisen, dass seine Theorie mehr ist als nur ein Hirngespinst. Obwohl die Schlussfolgerungen beängstigend verständlich sind, wäre es dennoch zu schön um wahr zu sein.

Mit der Demo P.T. heizte der talentierte Spieleentwickler der Horrorgame Fangemeinde richtig ein. Getarnt als Projekt des nicht existierenden Indie Studios 7780s, gab Kojima mit der Demo den Spielern einige schwierige Rätsel auf und der spielbare Teaser war das Nummer Eins Gesprächsthema der nächsten Tage. Nach nur wenigen Stunden hatten allerdings die ersten Spieler die Demo durch -ganz zum Erstaunen von Kojima- und enthülten die Wahrheit.

© Kojima Productions

Gemeinsam mit dem Spitzenressigeur für Horror Guillermo del Toro und dem Schauspieler Norman Reedus würde er das neue Silent Hills entwickeln. Kurz darauf kam allerdings auch bereits schon wieder das aus für das Projekt und ließ viele Menschen mit einem gebrochenen Herzen zurück.

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück