Viewster nimmt Rin-Ne und Sushi and Beyond ins Programm auf

    Viewster legt weiter nach und zeigt nun Sushi and Beyond und RIN-NE.

    Die Geschichte von Rin-ne erzählt von Sakura Mamiya, die als Kind auf mysteriöse Weise verschwunden ist, in dem Wald hinter dem Haus ihrer Großmutter. Sie kehrte zwar gesund wieder, aber seitdem hat sie die Macht Geister zu sehen. Jetzt als Teenager will sie, dass die Geister sie in Ruhe lassen. In der Schule taucht eines Tages der stets abwesende Rinne Rokudo auf, der weit mehr ist, als er zu sein scheint.

    Sushi and Beyond
    Sushi and Beyond

    Sushi and Beyond folgt Booth, seine Frau Lissen und seine zwei Kinder Ansger und Emil, auf eine 100 Tage Reise durch Japan bei der sie probieren sie eine Vielzahl von japanischen Lebensmitteln. Booth wurde zu diesem Trip, durch das Buch “Japanese Cooking, A simple Art” von Shizuo Tsuji, inspiriert.

    Sushi and Beyond erschien 2009 und Akishobo veröffentlichte einige Kapitel des Buches unter dem Titel Eikoku Ikke, Nihon o Taberu. Die restlichen Kapitel wurden für japanische Leser umgeschrieben. Dieses Sequel erschien 2014 und wurde über 100.000 mal in Japan verkauft.

    Viewster ist verfügbar http://viewster.com per PC oder App (iTunes, Android) und natürlich auf jeden SmartTV. Mehr zum Unternehmen auf www.corp.viewster.com.

    Eine Übersicht über die aktuelle Simulcast Season findet hier hier.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime