Von zart bis hart: Vampir-Anime-Tipps zu Halloween!

Ihr wollt euren Halloween-Abend mit einem passenden Anime-Serienmarathon versüßen? Dann aufgepasst! AnimeY gibt euch passende Tipps zum Thema »Vampire« und das sowohl für zart als auch hart Besonnene.

Diabolik Lovers

Yui Komori ist ein positiv denkender Mensch. Auch wenn sie seit ihrer Kindheit übernatürliche Phänomene wie Gespenster und Poltergeister wahrnimmt, lässt sie sich davon nicht unterkriegen und möchte ihren Alltag so normal wie möglich leben. Aus beruflichen Gründen zieht das Mädchen mit ihrem Vater in die Stadt namens Kamina und muss an ihrem zweiten Jahr an die Reita-Highschool wechseln. Yui ahnt noch nicht, dass dies das Ende ihres so geschätzten normalen Lebens ist. Denn um die Night Academy ranken sich unheilvolle Gerüchte. Eines von ihnen besagt, dass Studenten des Nachts von Vampiren angefallen wurden. Yui macht sich darum keinen Kopf, auch nicht um die neue Wohnung, der ein Ruf als Geisterhaus anhaftet. Doch die sechs Brüder, die dort auch hausen, geben ihr ein beunruhigendes Gefühl. Sie haben etwas Teuflisches an sich, fast schon als wären sie keine Menschen. Trotzdem fühlt sich Yui seltsamerweise an diesen Ort hingezogen und so beginnt für sie ein neues Leben.

Diabolik Lovers und Diabolik Lovers More, Blood sind legal auf Crunchyroll anschaubar.

Seraph of the End

Seraph of the End spielt in einer Welt, in der ein unbekanntes Virus fast alle Menschen ausgerottet hat und lediglich die Kinder verschont blieben. Diese wurden wiederum von Vampiren versklavt. Protagonist der Story ist ein Mensch namens Yuichiro Hyakuya, der davon träumt, stark genug zu werden, um alle Vampire zu töten.

Seraph of the End und Seraph of the End: Battle in Nagoya  sind legal auf Viewster anschaubar.

Vampire Knight (FSK: 12+)

Yuki Cross scheint eine ganz gewöhnliche Schülerin zu sein. Doch der Alltag des Mädchens ist alles andere als normal: Gemeinsam mit ihrem Mitschüler Zero Kiriyu sorgt sie an der Cross Akademie dafür, dass das großes Geheimnis  der »Night Class« und »Day Class« nicht ans Licht kommt. Die Schüler der »Night Class« sind nämlich Vampire. Yuki schwärmt für Kaname Kuran – einem adligen Blusauger. Ihr Mitschüler Zero dagegen hat nur wenig Sympathie für die Vampire übrig, da diese sowohl sein Leben als auch das seiner Familie zerstörten. Yuki wird immer tiefer in die Angelegenheiten der Vampir-Gesellschaft verwickelt. Die Schülerin ahnt noch nicht, welche Intrigen sie aufdeckt und inwiefern die Ereignisse sowohl ihr eigenes Leben als auch ihr Verhältnis zu Zero verändern werden.

Vampire Knight und Vampire Knight Guilty sind unter anderem legal auf Anime on Demand anschaubar.

Blood+ (FSK: 16+)

Oberschülerin Saya Otonashi führt ein normales Leben auf der japanischen Insel Okinawa. Die Tatsache, dass sie sich nur an das vergangene Jahr erinnern kann und regelmäßig Bluttransfusionen benötigt, verdirbt ihr die Laune nicht, bis sie eines Tages den grausamen Tod eines Lehrers mit ansehen muss und in die Augen eines furchterregenden Monsters, Chiropterans genannt, blickt. Dies ist der Beginn eines Lebenswandels. Denn irgendwas scheint in Saya zu erwachen …

Dance in the Vampire Bund (FSK: 16+)

Mina Tepes, die Königin der Vampire, und ihr Beschützer, der Werwolf Akira Kaburagi Regendorf, stellen sich einer Mission. Lange Zeit wurden Vampire von der Menschheit isoliert. Inzwischen gelten sie nur noch als Mythos. Diese Isolation will Mina nun beenden. Sie gründet den sogenannte »Bund« und strebt ein friedliches Zusammenleben beider Rassen an. Doch das stellt sich als schwierig heraus. Denn sowohl unter den Menschen als auch den Vampiren gibt es Gegner, die sich dagegen stäuben. Neben den gesellschaftlichen Problemen muss sich Mina jedoch auch mit einer weiteren Sache auseinander setzen. Denn sie liebt Akira, ist jedoch gezwungen einen der drei Fürsten zu heiraten, um die reine Blutlinie zu bewahren. Noch dazu können »Shinso« nur ein Kind bekommen. Da Minas normale Form kindlich ist und nicht dazu geschaffen ist Kinder zu bekommen, verheimlicht sie ihre reife Form vor den drei Fürsten. Nun stellt sich natürlich die Frage, ob es ihre gelingen wird, den Mensch-Vampir-Konflikt zu lösen und ihre privaten Probleme ebenfalls in den Griff zu bekommen.

Die erste vier Episoden zu Dance in the Vampire Bund sind unter anderem legal auf Clipfish anschaubar.

Trinity Blood (FSK: 16+)

500 Jahre sind seit dem letzten Weltkrieg vergangen und die Erde ist in zwei Lager gespalten. Vampire stehen der Menschheit gegenüber und ein erneuter Krieg bahnt sich an. Der Vatikan bildet mit seiner Armee das letzte Bollwerk gegen diese übermächtige Bedrohung und seine größte Geheimwaffe ist Abel Nightroad: Ein Vampir, der sich von seinen Artgenossen ernährt.

Hellsing/Hellsing Ultimate (FSK: 16+/18+)

Alucard arbeitet in Namen der Hellsing Organisation und tötet seine Artgenossen. So nebenbei wird dieser von einen Extremexorzist namens Alexander Anderson gejagt. Man kann von Glück reden, dass Alucard sich mit seinen Geschoß wehren kann. Zwar ist Alucard ein Typ, der das Töten regelrecht liebt allerdings hat auch er sowas wie»Gefühle«. So kam es, dass entwickelt sich eine besondere Bindung zu einen Mädchen namens Sera, welche Alucard zu seiner Partnerin macht …

Vielleicht hat der eine oder andere etwas Passendes für den Abend gefunden? 🙂

Diabolik Lovers © Reject • IDEA Factory / DIABOLIK LOVERS PROJECT
Owari no Seraph © Takaya Kagami, Yamato Yamamoto, Daisuke Furuya•SHUEISHA / Owari no Seraph Project
Vampire Knight Guilty © 2008 MATSURI HINO, HAKUSENSHA/VAMPIRE KNIGHT PROJECT
Blood+ © 2006 Production I.G, Aniplex, MBS, HAKUHODO
Dance in the Vampire Bund © 2010 Media Factory / Vampirebund Committee
Trinity Blood © 2005 Trinity Blood Partners
Hellsing Ultimate © 2006 Kouta Hirano SHONEN GAHOSHA Co. LTD. / WILD GEESE

Anzeige

2 KOMMENTARE

  1. Hellsing TV hat nur FSK 16 😉
    Clipfish hat nur Blood-C, nicht jedoch Blood+. Die Clipfish-Fassung ist auf FSK16-Niveau geschnitten. Viewster bietet Blood-C mit deutschem Ton in der Uncut-Fassung: https://www.viewster.com/serie/1289-19113-000/blood-c/
    Die Fortsetzung gibt es hier http://www.clipfish.de/special/blood-c-the-last-dark-film/video/4217276/14-blood-c-the-last-dark/
    Bei Dance in the Vampire Bund hat Clipfish leider nur 4 Schnupperepisoden 🙁

    Wenn nicht viel Zeit bleibt wäre die zweiteilige Vampir-OVA Holy Knight eine Option:
    http://www.clipfish.de/special/holy-knight/home/
    Allerdings gehört der Titel nicht zu meinen Favoriten.

Comments are closed.