Vorbestellungen zu Zwiebelprinz‘ und Cyomoons »Tableflip« laufen

Mitte April berichteten wir euch, dass Cyomoon und Zwiebelprinz ihren Manga Tableflip zur DoKomi veröffentlichen wollen. Mittlerweile sind die Vorbestellungen dafür gestartet. Alle Informationen zum Bestellhergang hat Zwiebelprinz hier für euch zusammengefasst. Vorbestellung mit Abholung auf der DoKomi ist möglich. Die Eckdaten zu Tableflip könnt ihr zudem der unten angefügten Infobox entnehmen.

Tableflip ist nicht der einzige Manga, den Zwiebelprinz zur DoKomi herausbringt. Zusammen mit Valeyla veröffentlicht die Künstlerin eine weitere Collab, die ebenfalls schon vorbestellt werden kann (wir berichteten). Eine Übersicht aller Manga-Veröffentlichungen auf der DoKomi steht hier für euch von AnimeY verfasst bereit. Die Liste wird stets aktualisiert.

Tableflip

Künstlernamen: Zwiebelprinz (Art) und Cyomoon (Story/Raster)
Erschienen: Mai 2015 (DoKomi)
Verlag: Eigenproduktion
Genre: Slice of Life
Seitenanzahl: 32-38 Seiten schwarz-weiß
davon 20 Seiten Story
Format: A5 Fadenheftung
Leserichtung: westliche
Extras: Skizzen, Characktervorstellung, Extracomics
Preis: 6 Euro
Leseprobe: Facebook

Inhalt

Anzeige

Tableflip erzählt von einer hitzigen Pokerrunde, aber nicht nur irgendeiner, sondern dem finalen Spiel in einer Meisterschaft. Sieben Teilnehmer sitzen am Tisch. Protagonist der Kurzgeschichte ist Jason Mercier, der seine Gegner versucht, so gut wie möglich an ihrem Verhalten zu analysieren, um so ihr Blatt zu erraten. Ob sein Plan aufgehen wird?

Tableflip © 2015 Cyomoon, Zwiebelprinz

Anzeige