Popkultur Manga Wacom Intuos Manga M - Launchparty mit Mikiko Ponczeck

Wacom Intuos Manga M – Launchparty mit Mikiko Ponczeck

Am 19. März findet in Hamburg eine Launchparty zu Wacoms neuem Stifttablett Intuos Manga M mit Manga-Zeichnerin Mikiko Ponczeck als Referentin statt.

Die Veranstaltung ist für Samstag, dem 19. März 2016, von 14 bis 18 Uhr im Wacom Experience Center (Rentzelstraße 36-40) in Hamburg in Zusammenarbeit zwischen Comspot und Wacom angesetzt.

Die deutsche Manga-Zeichnerin Mikiko Ponczeck wird bei der Launchparty, die komplett im Zeichen der Manga-Kunst steht, live vor Ort sein und anhand verschiedener Beispiele die neuen Features des Intuos Manga M vorstellen. Das Grafiktablett richtet sich, wie der Name bereits verrät, an Manga-Zeichner.

Dabei geht Mikiko Ponczeck auf folgende drei Punkte ein:

Zeichnen eines Manga-Porträts (Proportionen, korrekte Platzierung von Nase, Mund, Augen und Haaransatz)

Koloration (Farbauswahl, Lichteinfall, Schattenwurf, Highlights und Effekte)

Tipps, Q&A und Motivation

Wacom ist weltmarktführender Hersteller von Stifttabletts, welcher 1983 mit Hauptsitz in Japan gegründet wurde. Das Unternehmen bietet verschiedene Produktlinien nach Zielgruppe an.

So richten sich Intuos-Geräte (früher unter dem Namen Bamboo vermarktet) vor allem an Einsteiger und weisen eine kleinere Zeichenfläche auf als Artikel aus dem Intuos Pro-Sortiment für professionelle Anwender (Achtung! Verwechslungsgefahr, da die Linie früher unter dem Namen Intuos lief). Weitere Unterschiede ergeben sich im Preis und den Funktionen.

Das Wacom Experience Center in Hamburg eröffnete am 23. April 2015 in Kooperation mit dem Apple Premium Reseller Comspot. Besucher haben hier die Möglichkeit, die Wacom-Produkte vor Ort zu testen und sich von ihrer Qualität zu überzeugen.

2007 feierte Mikiko Ponczeck ihr Manga-Debüt mit dem Boys-Love-Einzelband Lost and Found beim The Wild Side Verlag, unter welchem ebenfalls 2009 das Artbook BLUE herauskam. Ab 2011 folgten Veröffentlichungen bei Tokyopop, darunter der zweiteilige Boys-Love-Manga Crash’n’Burn, dessen beiden Bände 2014 erschienen. Zuletzt veröffentlichte Mikiko Ponczeck 2015 beim Kleinverlag PYRAMOND den Kurzmanga SCARS, der in den Genres Erotik und Fantasy angesiedelt ist.

Neue Artikel

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Anime-Film Mirai für Oscar nominiert

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences stellte die Nominierungen für die 91. Academy Awards vor. Mamoru Hosodas...

Original Stitch stellt Pokémon-Hemden in 151 Designs vor

Viele Angestellte in Japan kommen grundsätzlich in Anzug oder zumindest mit Hemd zur Arbeit. Weiß ist dabei die bevorzugte...

Lesetipps

Ab sofort sind die Dinos in ARK: Survival Evolved los

Studio Wildcard hat endlich ihr Dinolastiges Survival-Abenteuer ARK: Survival Evolved für die Playstation 4, die Xbox One und für...

Es kommt auf die Bewaffnung an – Neues Metroid: Samus Returns Video veröffentlicht

Kurz vor dem Release von Metroid: Samus Returns hat Nintendo ein weiteres Video veröffentlicht, dass einen genaueren Blick auf...

Gesehen: Trinity Blood Collector´s Edition

Am 28. August veröffentlichte nipponart eine Collector´s Edition von Trinity Blood. Die 6 DVD/Blu-ray versprechen einen langen Filmabend. Aber...

Destiny 2 – Neue Details zur ersten Erweiterung veröffentlicht

Bungie und Activision haben für Destiny 2 neue Details zur Erweiterung I: Fluch des Osiris bekannt gegeben, die im...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück