• Popkultur

Anzeige

Weitermalbücher von David Füleki und der Comic Solidarity erscheinen zur LBM

Wie David Füleki auf seiner Facebookseite bekannt gab, werden mehrere Weitermalbücher zur Leipziger Buchmesse erscheinen.

David Füleki entwickelte und produzierte im Alleingang 78 Tage Lausbuben Doodle. In einem seiner drei neuen subversiven Weitermalbücher, die schlimm sind, präsentiert uns der Zeichner die Soziopathen und Lausbuben aus seiner Preis gekrönten Manga-Reihe “78 Tage auf der Straße des Hasses” in allerhand unfertigen Illustrationen, die finalisiert werden müssen. Ein Spaß für Jung und Alt, der alle Generationen dauerhaft verstören dürfte.

Wiederum wirken an Random Doodle sowie Monster Doodle, welche als Anthologie-Projekt der Comic Solidarity publizierten werden, mehrere Zeichner mit.

Mit Random Doodle erhält der Käufer ein Weitermalbuch, das Kinder nicht unbedingt in die Finger bekommen sollten! Allerhand verrückte Zeichenvorgaben, die zu allerlei kreativem Schabernack und künstlerischer Entgleisung laden liefern: David Füleki, Marcel Hugenschütt, Kristina “Kaydee” Reigber, Kristina Gehrmann, Olga Hopfauf, Johanna “Schlogger” Baumann und Stephan Baumgarten.

Mit Monster Doodle erhält der Käufer ausnahmsweise mal einen Titel der subersiven Weitermalbuch-Reihe, der auch für Kinder geeignet ist. Abgefahrene Monster zum Selberfertigmalen liefern die Künstler: Adrian vom Baur, David Füleki, Marcel Hugenschütt, Kristina “Kaydee” Reigber, Olga Hopfauf, Said Omar Eshaq, Johanna “Schlogger” Baumann, Sebastian Kempke und Stephan Baumgarten.

Erwerbbar sind alle drei Bücher zur Leipziger Buchmesse 2016 am Stand von Delfinium Prints.

Details im Überblick:

 

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Japan will Spielsucht vor Casinoeröffnungen bekämpfen

Das japanische Kabinett entschied am Freitag, den Zugang der Kunden in Casinos zu beschränken und Geldautomaten in Wettbetrieben zu untersagen.Die japanische Regierung möchte so...

Auch interessant

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück