Auf der offiziellen Webseite des Spin-off-Romans Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? Sword Oratoria (Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatteiru no Darō ka? Gaiden: Sword Oratoria) aus der Feder von Fujino Ōmori (Autor) und Kiyotaka Haimura (Illustrator) wurde am Sonntag preisgegeben, dass dieser eine Anime-Umsetzung erhält.

Suzuhito Yasuda wird beim originalen Charakterdesign der Light Novel gelistet. GA Bunko beschreibt die Story folgendermaßen: Schwertprinzessin Aiz Wallenstein: Heute kehrt die stärkste Schwertkämpferin zusammen mit ihren Freunden in das große Labyrinth bekannt als „Dungeon“ zurück. Im 50. Stock, wo Geheimnisse und Bedrohungen, wie eine verrottete Drachenleiche, welche zu Asche zerfällt, und zunehmender Unregelmäßigkeiten, weshalb Aiz den Wind ruft und immer tiefer in die Dunkelheit des Dungeon gerät. Schließlich trifft sie zum ersten Mal einen Jungen. Im Labyrinth der Stadt Orario überschneiden sich die gegensätzlichen Geschichten des Jungen und Mädchens!

SB Creative veröffentlichte im Oktober Band fünf des Romans. Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? Sword Oratoria inspirierte ebenfalls einen laufenden Manga aus der Feder von Takashi Yagi, welcher in Square Enixs Webmagazin Gangan Online publiziert wird.

Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? Sword Oratoria/Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatteiru no Darō ka? Gaiden: Sword Oratoria
Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? Sword Oratoria