MCS von Yaa
MCS © 2015 Nana Yaa Kyere

Neues von Nana Kyere alias Yaa ist pünktlich zur diesjährigen Connichi unterwegs. Die Vorbestellungsphase für ihren aktuellen Dojinshi MCS hat bereits begonnen.

Middle Child Syndrom – so der volle Titel der Kurzgeschichte – siedelt sich im gleichen Universum wie Hockey Homo an (Cameo-Auftritt), hat aber im Großen und Ganzen nichts mit dessen Story zu tun. Vorkenntnisse werden daher nicht vorausgesetzt.

MCS

Verlag: Eigenverlag
Mangaka: Yaa
Genre: Alltag, Familiendrama
Sprache: Deutsch
Seitenanzahl: circa 76 Seiten (70 Seiten Story + Skizzen)
Format: B5 Format
Druck: Qualitätsdruck auf Munkenpapier + beschichtetem Cover, schwarz-weiße Innenseiten
Leserichtung: westliche
Preis: 9,00 €

Yaa dürfte in der deutschen Manga-Szene für ihren Boys-Love-Titel Hockey Homo bekannt sein, der von Neon Comics herausgegeben wird. In diesem Jahr erschien zur Manga-Comic-Convention die dritte Ausgabe.