Yahari Ore no Seishun Love Come wa Machigatteiru – Team für zweite Staffel steht fest.

    yahari-ore-no-seishun-love-come-wa-machigatteiru
    Brain´s Base

    Gute Nachrichten für alle Yahari Ore no Seishun Love Come wa Machigatteiru Fans, das Team für die zweite Season steht fest.

    Der Anime Yahari Ore no Seishun Love Come wa Machigatteiru geht in die zweite Season, nun wurde das Team bekannt gegeben und fast alle Member auf der ersten Staffel übernehmen auch die Arbeiten an der zweiten Staffel.

    Das Studio feel. wird die Arbeiten an der Serie übernehmen und Ai Yoshimura, wird von Kei Okiwara als Regisseur ersetzt sowie Yuichi Tanaka, der Yuu Shindou als Charakter Designer ersetzten wird.

    Wieder mit dabei sind:

    • Nao Tōyama als Yui Yuigahama
    • Saori Hayami als Yukino Yukinoshita
    • Takuya Eguchi als Hachiman Hikigaya
    • Mikako Komatsu als Saika Totsuka
    • Nobuyuki Hiyama als Yoshiteru Zaimokuza
    • Aoi Yūki als Komachi Hikigaya
    • Mai Nakahara als Haruno Yukinoshita
    • Ryoka Yuzuki als Shizuka Hiratsuka
    • Takashi Kondo als Hayato Hayama

    Die Geschichte handelt von Hikgaya. einen Schüler mit einigen klitzekleinen Charaktereigenschaften, die ihn nicht gerade Sozial-inkompatibel machen. Er mag keine Menschen, ist extrem Sarkastisch und weigert sich Freundschaften zu schließen. Also gibt es nur eins und so steckt ihn seine Lehrerin in einen Club, der sich Public Service Club nennt und genau ein Mitglied hat, eine Problemschülerin, die ebenfalls eher für sich ist und dazu noch ziemlich überheblich.

    Daraus entwickelt sich eine sehr lustige Geschichte um Freundschaft, ein wenig Romantik und natürlich extrem viele urkomische Situationen, da sie natürlich, ganz wie der Name des Clubs es verspricht, helfen.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime