Das Pariser Unternehmen VIZ Media Europe, gibt den Start des Hit-Anime-Franchise YO-KAI WATCH in über 100 Märkten in Afrika und Europa, darunter auch Deutschland, bekannt.

Die erste Staffel von YO-KAI WATCH (26 Folgen) wird im Frühjahr 2016 ausgestrahlt. Das 360° Franchise wird durch Spielzeug (Hasbro, Inc.), Videospiele (Nintendo 3DS), Manga-Hefte und zahlreichen weiteren Lizenzen ergänzt.
Nach den großen Erfolgen in Japan und den USA wird die animierte TV Serie YO-KAI WATCH nun auch auf vielen weiteren beliebten Kindersendern zu sehen sein, die bald bekannt gegeben werden.

YO-KAI WATCH stammt aus der Feder der bekannten Videospielentwickler von LEVEL-5, Inc. (LBX: Little Battlers eXperience, Inazuma Eleven, Professor Layton). Das Franchise besteht aus einer NINTENDO 3DS Videospielreihe, die allein in Japan bereits über 10 Millionen Mal verkauft wurde und einer animierten TV Serie mit hohen Einschaltquoten, die gemeinsam von LEVEL-5 Inc., Dentsu Inc. und der TV TOKYO Corporation produziert wird. Dazu kommen Mangas und Bücher, die von SHOGAKUKAN INC verlegt werden, sowie Spielzeug und weiteres Merchandise, dessen Verkauf im japanischen Handel schon einen Umsatz von umgerechnet 2 Milliarden Euro einfahren konnte. Dank der einfallsreichen Handlung, tollen Charakteren und urkomischem Humor wurde YO-KAI WATCH in Japan in nur zwei Jahren zum beliebtesten Franchise aller Zeiten!

Die animierte TV Serie YO-KAI WATCH startete im letzten Jahr sehr erfolgreich in den USA, zeitgleich kamen dort auch das Videospiel, Spielwaren und weiteres Merchandise in den Handel.

Die Geschichte von YO-KAI WATCH dreht sich um den jungen Nathan, der mittels einer ganz besonderen Uhr die Fähigkeit erhält, mysteriöse Wesen namens „Yo-kai“ zu entdecken. Diese Yo-kai befinden sich überall und sind insgeheim der Auslöser für viele kleine Ärgernisse in unserem alltäglichen Leben. Nathans Rolle ist es nicht nur, herauszufinden, was hinter dem schelmischen Verhalten der Yo-kai steckt, er muss auch versuchen, ihnen dieses Handeln auszureden. Um dies zu schaffen, muss er Kreativität und Köpfchen einsetzen – dazu erhält er Hilfe von anderen Yo-kai, die ihm freundschaftlich zur Seite stehen, sobald er ihnen erfolgreich helfen konnte.

Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime