Yona of the Dawn – Cast der Theater Adaption vorgestellt

    Studio Pierrot
    Yona of the Dawn

    Die aktuelle Ausgabe des Hana to Yume Magazin stellt den Cast der Theater Adaption von dem Fantasy Manga Yona of the Dawn (Akatsuki no Yona) vor.

    Yona of the Dawn erzählt die Geschichte einer Prinzessin, die friedlich im Schloss aufwächst. Behütet von ihrem Vater und ihrem Jugendfreund Hak, genießt sie das Leben und ist in SuWon verliebt, ein weiterer Jugendfreund von ihr. Aber ihre heile Welt bricht an ihrem 16 Geburtstag zusammen, als SuWon ihren Vater tötet und die Macht im Land übernimmt. Gebrochen durch diese Tat fliegt sie zusammen mit Hak aus dem Schloss und lernt die harte Realität abseits des Herrscher Hofes kennen.

    Im Cast dabei sind:
    Risa Niigaki als Yona
    Yūya Matsushita als Hak
    Masato Saki als Su-Won
    Yūta Higuchi als Yun
    Ryō Kitamura als Kija
    Kōichi Takamatsu als Sinha
    Tatsunari Kimura als Jaeha
    Shōhei Hashimoto als Zeno

    Die Show wird vom 16. bis 21. Mai im EX Theater Roppongi in Tokyo 10 mal aufgeführt werden.

    Mizuho Kusanagi startete den Manga 2009, der 15 Einzelband erschien im September zusammen mit einer Drama CD.

    Die Serie lief in Deutschland bei Crunchyroll im Simulcast.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime