Yoru no Yatterman – Sphere steuern Ending Theme bei

    Yoru no Yatterman
    Yoru no Yatterman

    Auf der offiziellen Webseite, der Popgruppe Sphere, wurde bekanntgegeben, dass die Band den Ending Theme zum kommenden Anime Yoru no Yatterman beisteuern wird.

    Die Story des Anime ist noch ein wenig verwirrend: Es wird von einem abgelegenen Land handeln, in dem es ein Mädchen gab, dass jenseits des Ozeans blickte, auf ein Land Namens Yatterman Britannien, von dem gesagt wird, es sei das Land der Gerechtigkeit. Um ihre Kranke Mutter zu retten, versucht das Mädchen Yatterman Britannien Hilfe zu finden, Aber sie wird abgewiesen und so stirbt ihre Mutter.

    Die Geschichte des Anime beginnt mit einer neuen Generation von Doronbos. Dorojo Boyacky und Tonzura, sowie die Geschichte der Geburt des Gan-chan und Ai-chan als neue Yattermen.

    Sphere ist eine Popgruppe, bestehend aus den vier Voice Actress: Minako Kotobuki, Ayahi Takagaki, Haruka Tomatsu und Aki Toyoshaki. Die Band hat unter anderem die Theme Songs zu Arata – The Legend, Bakuman und Natsuiro Kiseki, beigesteuert.

    Yoru no Yatterman wird auf Tokyo MV ausgestrahlt werden und 12 Folgen á 30 Minuten haben. Der erste Yatterman feierte 1977 in Japan Premiere und im selben Jahr folgte ein Anime Film. 2008 folgte eine weitere Serie mit 60 Folgen und 2009 erschien ein Live Action Movie.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime