Yoshiyuki Sadamoto setzt arbeit an Archaic Smile Manga fort

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

In einem Interview, dass am Dienstag im Young Ace Magazin veröffentlicht wurde, sprach Mangaka Yoshiyuki Sadamoto davon, dass er seinen Archaic Smile Manga im Frühjahr fortsetzten möchte.

Der Manga erschien von 2007 bis 2008 im Comic Charge Magazin und umfasst drei Kapitel. Die Story beschrieb das Magazin als eine romantische Komödie über ein Pärchen und eine Buddha Statue.

Sadamoto ist unter anderem für sein Charakter Design im original Neon Genesis Evangelion Anime bekannt. Nach 18 Jahren schloss er die Manga Adaption von Neon Genesis Evangelion im Juli diesen Jahres ab. Außerdem war Sadamoto als Charakterdesigner für Royal Space Force, Nadia, FLCL und Gunbuster zwei tätig.

Im kommenden Live Action Movie Adaption von Attack on Titan, war er ebenfalls als Charakter Designer tätigt.

Share.

Kommentare geschlossen