Yu-Gi-Oh! Arc-V – Kūsō Iinkai performen neuen Ending Theme des Anime


Die aktuelle Ausgabe der Weekly Shonen Jump kündigt heute an, dass die Band Kūsō Iinkai den neuen Ending Song des TV Anime Yu-Gi-Oh! Arc-V performen werden.

Der Song wird ab April in der Serie zu hören sein, vor kurzen wurde bereits bekannt gegeben, dass Ryō Kitamura, Shuuto Miyazaki undRyō Matsuda den neuen Opening Theme performen werden.

Yu-Gi-Oh! Arc-V ist die fünfte Yu-Gi-Oh! Anime Adaption von Kazuki Takahasi´s Original Manga, die in Japan im April 2014 gestartet ist.

Die Geschichte spielt in Maiami, einer Stadt an der Küste von Japan. Yuya ist im zweiten Jahr der High School, er liebt es die Leute zu unterhalten. Obwohl er klein ist, hat er durch viel Training seinen Körper abgehärtet. Sein Traum ist es ein “Entertainment Duelist” zu werden, der die Leute zum Lachen bringt.


TEILEN
Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, ein brennender Anime-Fan, der noch die gute alte Zeit miterlebt hat als Carlsen Manga in Farbe und bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde, der mittlerweile Slice of Life Anime bevorzugt.

2 KOMMENTARE

Comments are closed.