Popkultur Manga Yu-Gi-Oh - Kazuki Takahasi arbeitet an One-Shot Manga

Yu-Gi-Oh – Kazuki Takahasi arbeitet an One-Shot Manga

Mangaka Kazuki Takahashi arbeitet an zwei One-Shot Yu-Gi-Oh Manga für das Weekly Shonen Jump Magazin.

Der Manga ist als Brücke zwischen dem Ende des Manga und dem kommenden Yu-Gi-Oh!: The Dark Side of Dimensions Anime Film gedacht.

Der erste One-Shot wird am 11. April erscheinen, der zweite folgt am 18. April.

Der original Yu-Gi-Oh! Manga erschien von 1996 bis 2004 im Weekly Shonen Jump. Der neue Film wird am 23. April in Japan anlaufen und Ende 2016 auch außerhalb Japans erscheinen.

Der Film wird sich auf Yūgi Mutō und seinen Rivalen Seto Kaiba konzentrieren, allerdings wird der Film eine ganz eigene Geschichte haben. Vor Kurzem wurde berichtet, dass die Yu-Gi-Oh! Anime Serie aus dem Jahr 2000 remastert und zur Feier des 20. Jahrestages des Yu-Gi-Oh! Franchise als Wiederholung gezeigt wird. Auf der offiziellen Webseite des Yu-Gi-Oh! Film startete ein Countdown, der am 15. Dezember abläuft. An der Seite ist eine Silhouette von Yugi und Kaiba zu sehen.

Im Main Cast dabei sind:

  • Hidehiro Kikuchi als Hiroto Honda
  • Hiroki Takahashi als Katsuya Jōnōchi
  • Junko Takeuchi als Mokuba Kaiba
  • Maki Saitou als Anzu Masaki
  • Rica Matsumoto als Ryo Bakura
  • Kana Hanazawa als Sera
  • Satoshi Hino als Mani
  • Kento Hayash als Aigami

Yūgi Mutō wird wieder von dem Synchronsprecher Shunsuke Kazama gesprochen, Kenjiro Tusda wird wieder die Stimme von Seto Kaiba übernehmen.

Zahl der gestrandeten nordkoreanischen Boote in Japan 2018 so hoch wie nie zuvor

Die Anzahl der Boote aus Nordkorea, die 2018 an Japans Ufern gefunden wurden, war fast doppelt so hoch wie...

Starke Grippewelle in Japan

Das japanische Gesundheitsministerium gibt an, dass eine heftige Grippewelle das ganze Land getroffen hat. Etwa 1,6 Millionen Menschen sind...

Japanisches Plakat behauptet: „Kurze Röcke von Schuluniformen provozieren sexuelle Übergriffe“

Viele Organisationen bringen Produkte auf den Markt, die Schülerinnen und junge Frauen vor sexuellen Übergriffen schützen sollen. Für das...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück