• Popkultur
Home Popkultur Anime Zaregoto - Zweiter Trailer zur OVA stellt Opening vor

Zaregoto – Zweiter Trailer zur OVA stellt Opening vor

Auf der offiziellen Webseite von Kubikiri Cycle: Aoiro Savant to Zaregoto Tsukai wurde ein zweiter Trailer zur kommenden OVA veröffentlicht.

Der Trailer stellt das Titellied der OVA-Reihe „Cobalt World“ von Sangatsu no Phantasia vor. Das Video wurde ursprünglich auf der Tokyo Encore gezeigt, anlässlich der 40. Gedenkfeier des Studios Shaft, welche am 22. September startete.

NisiOisin schrieb von 2002 bis 2005 insgesamt neun Volumes der Serie und veröffentlichte zusätzlich dazu sieben Ningen-Spin-off-Romane von 2004 bis 2010. Take übernahm bei beiden Reihen die Illustrationen.

Akiyuki Simbo (Bakemonogatari) übernimmt die leitende Regie und erarbeitet mit Fuyashi Tou (Bakemonogatari) die Serienkomposition beim Studio SHAFT. Akio Watanabe (Bakemonogatari) setzt Takes Charakterdesigns für die Animation um und fungiert gemeinsam mit Hirofumi Suzuki (The Last -Naruto the Movie-) in der Animationsregie. Yuki Kajiura (Puella Magi Madoka Magica) zeigt sich wiederum für den Soundtrack verantwortlich. Sangatsu no Phantasia (Kiznaiver) steuern mit Cobalt World den Opening-Theme-Song bei und Kalafina mit Marchen jenen für das Ending.

Die erste von insgesamt acht OVA-DVD und -Blu-ray ist in Japan für den 26. Oktober geplant. Weitere Volumes erscheinen folgendermaßen:

Volume 2: 30. November
Volume 3: 28. Dezember
Volume 4: 25. Januar 2017
Volume 5: 22. Februar 2017
Volume 6: 29. März 2017
Volume 7: 26. April 2017
Volume 8: 24. Mai 2017

Die Story kann wie folgt beschrieben werden: Es ist der Urlaub des Lebens! Eine Reise auf eine verlassene Insel voll mit Genies und Mördern. Auf „Wet Crow’s Feather Island“, einer kleinen Insel nahe Japans, lebt Akagami Iria. Sie ist die verstoßene Tochter einer mächtigen Familie. Geboren wurde Akagami mit unglaublichem Reichtum und lebte ihr Leben als eine Prinzessin mit höchstem Ansehen. Bis der Anführer der Akagami-Gesellschaft sie aus der Familie verbannte. Die letzten fünf Jahre verbrachte das Mädchen auf der einsamen Insel mit ihren Angestellten. Doch sie war dort nicht alleine, denn Akagami lud die schlausten Köpfe Japans ein, um bei ihr zu bleiben.

Im Cast mit dabei sind :

Andere Projekte von NisiOisin haben bereits große Erfolge feiern können. Die Monogatari– und Katanagatari-Reihe sowie Medaka Box haben allesamt eine eigene Anime-Adaption erhalten. Sein Roman Okitegami Kyōko no Bibōroku inspirierte im letzten Jahr eine Live-Action Serie.

 

 

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Japan will Schiedsverfahren gegen Südkorea

Sharing: Damit möchte Japan die Frage der Schadenersatzansprüche von ehemaligen koreanischen Zwangsarbeitern ein für alle Mal klären.Die japanische Regierung will die Kriegsarbeiterfrage mit Südkorea...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück