• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Manga Zartbitter von Shizuku erscheint auf der Connichi 2016
Anzeige

Zartbitter von Shizuku erscheint auf der Connichi 2016

Die Zeichnerin Shizuku bietet auf der diesjährigen Connichi ihren neuen Manga Zartbitter: Seth & Mae  zum Verkauf an. Es handelt sich hierbei um ein Spin-off zu ihrem bereits online veröffentlichten Dojinshi Red Feather.

In dem selbst publizierten Manga Zartbitter geht es um Mae Hané. Sie ist Schulsprecherin, 17 Jahre alt und die Tochter eines anerkannten sowie bedeutenden Diplomaten. Aufgrund ihres vorbildlichen Verhaltens und ausgestattet mit den diplomatischen Genen ihres Vaters soll sie sich um den Schulverweigerer Seth Yameda kümmern. Ihr Direktor denkt, sie sei genau die Richtige, um Seth wieder auf den rechten Pfad zu bringen. Dieser jedoch durchschaut das Ganze sehr schnell.
Der Sohn einer Großindustriellen-Familie erlaubt sich dann, den Spieß umzudrehen …

Bei Zartbitter handelt es sich um eine Schul-Lovestory, wobei alltägliche Probleme einer 17- Jährigen eine zentrale Rolle einnehmen und im Laufe der Story sicher noch an Bedeutung gewinnen werden. Eine Leseprobe steht auf Animexx zur Verfügung.

Das Buch umfasst 72 Seiten im Format DIN A5, wovon sich 58 Seiten auf die Story beziehen, die restlichen bestehen aus Illustrationen und anderen Extras. Der voraussichtliche Preis wird sich auf 6,50 €(*) belaufen. Des Weiteren ist zu beachten, dass die 1. Auflage nur in limitierter Anzahl vorliegt.

In der bereits auf Animexx online gestellten Manga-Reihe Red Feather von Shizuku nimmt Mae die Rolle der Feuerprinzessin von Hono ein, Seth die eines ägyptischen Gottes. Beide können sich jedoch nicht daran erinnern.

Im Laufe der Reihe lässt Shizuku die Protagonisten erfahren, wer sie wirklich sind und beide Gefühle füreinander entwickeln. Mae erfährt dabei, dass sie die Feuerprinzessin von Hono, Reinkarnation von Maat und Tochter der Gottheit RE ist. Seth dagegen bemerkt, dass er ein ägyptischer Gott ist, der als Einziger die Kraft besitzt, den Wasserdämonen zu besiegen.

Neben Animexx, wo die Zeichnerin regelmäßig neue Seiten ihrer Dojinshi postet, ist Shizuku auch bei Facebook aktiv. Wer Zartbitter direkt bei ihr erwerben möchte, bekommt auf der Connichi in Kassel dazu die Möglichkeit.

(*) Update: Wie Shizuku mitteilt, ist aufgrund eines Fehlers beim Druckdatenerstellen der erste Druck von Zartbitter: Seth & Mae in deutscher Leserichtung, anstatt wie eigentlich vorgesehen in japanischer. Ansonsten ist die Auflage von der Qualität her fehlerfrei. Neben dieser verkehrten Version, die von Shizuku günstiger zum Verkauf angeboten werden wird, gibt die Zeichnerin auch eine Neubestellung in Auftrag, die dann hoffentlich in der gewünschten japanischen Leserichtung eintrifft. Diese gibt es dann zum Standardpreis zu erwerben.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück