• Popkultur
Home Popkultur Anime Zonmi-chan - nächster Anime wird über Crowdfunding finanziert werden

Zonmi-chan – nächster Anime wird über Crowdfunding finanziert werden

In einer Broschüre des Produktionsstudio Neft Film wird angekündigt, dass der nächste Zonmi-chan Anime über Crowdfunding finanziert werden soll.

Außerdem werden noch neue Lizenznehmer für das Franchise gesucht. Um welches Format es sich bei dem neuen Projekt handelt, wurde allerdings nicht bekannt gegeben.

Zonmi-chan ist ein tollpatschiges, unachtsames aber ziemlich süßes Mädchen. Zu ihren Hobbys zählt es an dem Jungen den sie liebt zu knabbern und immer wieder Mal ein großes Stück von ihm abzubeißen. Achja, Zonmi-chan ist ein Zombie-Girl!

Auf dem AnimeJapan 2016 Event wird ein bereits im Vorfeld angekündigter Short-Anime gezeigt.

Zum Anime-Cast zählen:

  • Yui Ogura als Zonmi-chan, ein süßes Zombie-Mädchen
  • Kengo Kawanishi als Dai-kun, der romantische Vegetarier
  • Ayumu Murase als Tanato, den erfinderischen, coolen Typen
  • Yuko Gibu als Romeko, die Tsundere mit Sorgen wegen ihrer Körper- und Brustgröße
  • Satomi Arai als Necro, der dumme aber fröhlich rennende Zombie

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Weitere Artikel

Reform der japanischen Highschool von Regierungsgremium vorgeschlagen

Ein Regierungsgremium hat Japans Premierminister Shinzo Abe am Freitag einige Vorschläge für eine Reform der japanischen Highschool vorgeschlagen.Das Gremium fordert unter anderem, das aktuelle...

Japan hebt Importverbot für US-Rindfleisch auf

Die japanische Regierung hat am Freitag das Importverbot für US-Rindfleisch von Tieren, die älter als 30 Monate alt sind, aufgehoben.Das Importverbot war 2003 als...

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück