• Popkultur

Anzeige

Zweite Ausgabe vom “Rising Dreams”-Artbook erscheint zur LBM

Zur Leipziger Buchmesse/Manga-Comic-Con 2016 erscheint die zweite Ausgabe des selbstpublizierten Artbooks Rising Dreams, das Illustrationen von elf Zeichnern bereithält.

Erhältlich ist das Artbook auf der Veranstaltung (17. bis 20. März) am Stand D411 in Halle 1 bei der deutschen Zeichnerin Alley Creek, welche das Projekt organisiert hat. Rising Dreams Vol. 2 kostet 27,90 Euro.

© 2016 Rising Dreams Team

Auf 92 A4-Farbseiten im Softcover präsentieren sich die folgenden elf Zeichner aus der deutschen Manga-Szene mit einer oder mehreren Illustrationen, die teilweise exklusiv fürs Artbook entstanden: Kurochan, julllika, Yaichino, Gowen, Jan0h, RyThae, Arakunae, Lukiya, KishiShiotani, Qsan und DarkTownArt.

Ein Online-Verkauf von Rising Dreams Vol. 2 startet nach der Messe auf der offiziellen Facebook-Seite des Projektes, wo es bereits kleine Einblicke ins Artbook gibt.

Das erste Rising Dreams-Artbook erschien letztes Jahr zur Leipziger Buchmesse/Manga-Comic-Con und umfasste auf 96 Seiten ca. 50 Artworks von den elf Zeichnern Ryoko, Miaow, Rena, Yaegiri, Cherriuki, Pearsfears, MeiCo, Inga Steinmetz, Alley Creek, meodualeo und anikakinka.

Wir möchten an dieser Stelle auch noch mal daran erinnern, dass Alley Creek auf der Leipziger Buchmesse/Manga-Comic-Con 2016 eine Stempelaktion mit ursprünglich sieben (mittlerweile nur noch sechs, da die Künstlerin naachi doch nicht auf der Veranstaltung zugegen ist) weiteren Zeichnern aus der deutschen Manga-Szene durchführt. Besucher bekommen bei einem Einkauf einen Stempel und können die volle Stempelkarte am Ende gegen ein exklusives Kakao-Karten-Set eintauschen.

Zudem berichteten wir in der Vergangenheit bereits über ein paar der am Rising Dreams Vol. 2-Artbook beteiligten Zeichner in Verbindung mit eigenen selbstpublizierten Artbooks, die auf der Leipziger Buchmesse 2016 veröffentlicht werden, nämlich: Yaichino’s Artwork von Yaichino, JUNK2016 von Jan0h, KishiShiotani – art collection 2006-2016 von KishiShiotani und das von Gowen co-organisierte Wüstenkinder-Artbook.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Anti-Terror-Übung am Narita-Flughafen

Tokyo wird innerhalb der nächsten zwei Jahre zwei sportliche Großevents beherbergen. Im Herbst findet die Rugby-WM statt und nächstes Jahr die Olympischen Spiele. In...

Datenbank über Japaner, die während des Zweiten Weltkriegs in Australien begraben wurden, fertiggestellt

Eine umfassende Datenbank mit japanischen Staatsbürgern, die während des Zweiten Weltkriegs in Australien gestorben und auf einem Kriegsfriedhof begraben wurden, wurde nun fertiggestellt.Das Cowra...

Auch interessant

Masako Wakamiya: Eine der ältesten App-Entwicklerinnen der Welt

Für eine der ältesten App-Entwicklerinnen weltweit erwies es sich langfristig als Vorteil, ein „dokkyo roujin“ zu sein – ein älterer Mensch, der alleine lebt.Im...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück