Ano hi mita hana no namae o bokutachi wa mada shiranai.
© Fuji TV

Crunchyroll kündigte gestern an, dass sie die Live Action Adaption von Ano hi mita hana no namae o bokutachi wa mada shiranai (Anohana: The Flower We Saw That Day!) in ihr Programm mit aufnehmen.

In dem Drama Spezial wird es um den Oberstufenschüler Jinta gehen, der ein Hikikomori ist und in Chichibu in der Saitama Präfektur lebt. Eines Sommertages als Jinta vollkommen vernart in ein Videospiel ist, taucht ein Mädchen aufeinmal vor ihm auf. Es ist Jintas Freundin aus Kindheitstagen, Meiko. Doch diese Begegnung ist an sich gar nicht möglich, da Meiko tot ist.
Sie trägt das selbe weiße Kleid wie damals als sie starb, sieht aber etwas größer aus.

Sie sagt zu Jinta, dass sie einen Wunsch hat und daher als Geist zurückgekehrt ist, doch Meiko kann sich nicht daran erinnern, was ihr Wunsch war.

Um diesen zu verwirklichen versammelt sich Jinta und Meiko nach 7 Jahren mit seinen Freunden, Atsumu, Naruko, Chiriko und Tetsudo. Doch Jinta bemerkt, dass er wohl der einzige ist, der Meiko überhaupt sehen kann.

Folgende Darsteller wurden für die Rollen gecastet:

  • Murakami Nijiro als Yadomi Jinta (Jintan)
  • Hamabe Minami als Honma Meiko (Menma)
  • Shison Jun als Matsuyuki Atsumu (Yukiatsu)
  • Matsui Airi als Anjo Naruko (Anaru)
  • Iitoyo Marie als Tsurumi Chiriko (Tsuruko)
  • Takahata Yuta als Hisakawa Tetsudo (Poppo)
© Fuji TV