Aozora Yell – Trailer stellt Titelsong von whiteeeen vor

Im August ist es soweit und in Japan läuft der Live-Action-Movie Aozora Yell an. Ein Trailer zeigt neue Einblicke und stellt gleichzeitig den offiziellen Titelsong vor.

Aozora Yell basiert auf den gleichnamigen Manga von Kazune Kawahara, der vom 11. August 2008 bis zum 13. Oktober 2015 im Manga-Magazin Bessatsu Margaret erschien.

In der Verfilmung spielen Tao Tsuchiya und Ryoma Takeuchi die Hauptrollen.

In dem Film geht es um Tsubasa Ohno (Tao Tsuchiya), die in die erste Klasse der Shirato Oberschule in Sapporo geht. Die Schule ist berühmt für ihre Baseballmannschaft und Blaskapelle. Tsubasa schaut sich eines Tages eine Trophäe für die Blaskapelle an und trifft daraufhin Daisuke Yamada (Ryoma Takeuchi), der die Trophäe für die Baseballmannschaft anstarrt. Sie erzählt ihm, dass sie nur auf die Schule kam, um Mitglied der Blaskapelle zu werden, da sie unglaublich begeistert von ihrem Auftritt während des Finales des Koshien-Baseballwettbewerbs war. Daisuke ist ebenfalls in der ersten Klasse der Oberstufe und ist Mitglied des Baseballteams. Er verspricht Tsubasa, dass das Team wieder am Koshien-Baseballwettbewerb teilnehmen wird und dass sie sie anfeuern kann. Tsubasa hat Schwierigkeiten beim Spielen der Trompete, doch Daisuke redet ihr viel Mut zu. Sie beginnt Gefühle für ihn zu entwickeln. Beide versuchen ihr Bestes, um ihren Traum zu verwirklichen.

Neben den beiden Hauptdarstellern erhielten auch Mirai Shida, Juri Ueno, Arata Horii und Yuki Yamada eine Rolle.

In dem neuen Trailer bekommt man die Gelegenheit, sich den Titelsong Kiseki -Mirai e- der Band whiteeeen anzuhören.

Aozora Yell startet am 20. August 2016 in Japans Kinos.

Aozora Yell Titel Juni 16
© TOHO

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here