Assassination Classroom
© Toho

Am Wochenende startete der Assassination Classroom Live Action Film und katapultierte sich direkt auf Platz 1 der japanischen Kinocharts.

Insgesamt wurde der Film in 313 Kino´s aufgeführt und es wurden 350.900 Tickets verkauft. Damit nahm der Film an seinem ersten Wochenende 410.788.100 Yen (umgerechnet ca. 3 140 143,74 Euro) ein.

Der Film Doraemon:Nobta no Space Heros belegte damit den 2 Platz in seiner dritten Woche, die Live Action Adaption Strobe Edge fiel von Platz 3 auf Platz 5 und Super Hero Taisen GP Kamen Rider 3-gō stieg auf Platz 6 ein.

Die Geschichte von “Assassinantion Classroom” handelt von Klasse 3-E der Kunugigaoka Mittelschule, die jeden Morgen ihren Sensei mit einem Exekutionskommando begrüßt. Der Sensei ist eine seltsame Kombination aus einem Alien und einem Oktopus, der sich mit einer Geschwindigkeit von Mach-20 bewegt. Es stellt sich heraus, dass diese Kreatur für die Zerstörung des Mondes verantwortlich war und ihn für immer in eine Halbmondform zwang. Er hat angekündigt, dass er die Welt in einem Jahr zerstören wird. Die Kreatur hat vor, Klasse 3-E zu lehren, wie man ihn tötet, bevor das Jahr zu Ende ist.

Yamada Ryosuke spielt die Hauptrolle des Nagisa Shiota. In weiteren Rollen sind Shiina Kippei und Suda Masaki zu sehen. Die Stimm von Koro-Sensei übernahm Arashi Band Mitglied Kazunari Ninomiya.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here