Anzeige
HomeMovie & TVBoys-Love-Drama "Cherry Magic!" ab sofort bei Crunchyroll verfügbar

Serie auch außerhalb Japans sehr erfolgreich

Boys-Love-Drama „Cherry Magic!“ ab sofort bei Crunchyroll verfügbar

Am 9. Oktober 2020 startete das japanische Drama „Cherry Magic! 30-sai Made Doutei da to Mahou Tsukai ni Nareru Rashii“ auf TV Tokyo und entwickelte sich zu einem großen Erfolg – sowohl innerhalb, aber auch außerhalb Japans.

Anzeige

„Cherry Magic!“ basiert auf einer Manga-Serie von You Toyota, die zunächst auf pixiv erschien. Seit dem 7. September 2017 veröffentlichte Square Enix bis heute fünf Bände in Japan.

Cherry Magic! erzählt „magische“ Liebesgeschichte

Ein urbaner Mythos besagt, wenn man mit 30 Jahren noch Jungfrau ist, wird man zum Magier. Kiyaoshi Adachi, der zunächst nicht an diesen Mythos glaubt, erhält mit seinem 30. Geburtstag die Fähigkeit, die Gedanken seiner Mitmenschen zu lesen, sobald er diese berührt. Komplett mit dieser Situation überfordert, liest er versehentlich auch die Gedanken seines Arbeitskollegen Yuichi Kurosawa, der beste und gutaussehenste Angestellte der Firma.

Adachi erfährt auf diese Weise, dass Kurosawa ausgerechnet in ihn verliebt ist. Er kann es kaum glauben, dass sein Kollege, geschweige denn ein anderer Mann, in ihn verliebt sein soll und wird immer wieder aus der Bahn geworfen, wenn er die gefühlvollen und leidenschaftlichen Gedanken Kurosawas hört.

In der Live-Action-Adaption spielen Eiji Akaso und Keita Machida die Hauptrollen Kiyoshi Adachi und Yuichi Kurosawa, die durch Magie zueinander finden.

LESEN SIE AUCH:  Trailer zeigt erste Einblicke in die Boys-Love-Verfilmung von „Das Spiel von Katz und Maus“
Anzeige

Neben Eiji Akaso und Keita Machida sind in „Cherry Magic!“ auch Kodai Asaka, Yutaro, Takuya Kusakawa, Ryo Sato und Suzunosuke zu sehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige

Inhalt laden

Internationale Ausstrahlung aufgrund hoher Beliebtheit

Seit der Ausstrahlung auf TV Tokyo feiert „Cherry Magic!“ großen Erfolg und dies vor allem auch außerhalb Japans. So folgte eine Ausstrahlung auf WeTV für den ostasiatischen Raum. Doch auch die Beliebtheit außerhalb Asiens blieb den Machern nicht unbemerkt und so folgt nun ebenfalls eine Ausstrahlung auf Crunchyroll mit mehrsprachigen Untertiteln, darunter auch Deutsch.

„Cherry Magic!“ besteht aus 12 Episoden. Die letzte Folge wird am 24. Dezember 2020 auf TV Tokyo ausgestrahlt. Am selben Tag beschenkt der Streaming-Dienst Tsutaya Premium die Fans mit zwei Spezial-Episoden. Auf Crunchyroll werden jeden Donnerstag um 19 Uhr deutscher Zeit neue Episoden hinzukommen.

CR

Anzeige
Anzeige