Chokosoku! erhält im September 2016 eine Fortsetzung

Chokosoku ! Sankin kotai gewann 2015 den Preis des Besten Films bei den Blue Ribbon Awards. Schon bald wird die Geschichte fortgesetzt.

Am 21. Juni 2014 kam den Film Chokosoku ! Sankin kotai in die japanischen Kinos. Nun wurde verkündet, dass ein zweiter Teil mit gleicher Besetzung noch dieses Jahr in die Kinos kommen wird.

Die Dreharbeiten zu Chokosoku ! Sankin kotai Returns, wie sich der Film nennen wird, fanden in Iwaki, im Shochiku Kyoto Studio und in Vororten von Kyoto und Yamagata statt. Der Dreh war Ende Oktober 2015 bereits abgeschlossen.

In Chokosoku ! Sankin kotai Returns geht es um Naito Masaatsu (Sasaki Kuranosuke), der erfolgreich das Sankin-kotai (Ritual um den Shogun zu sehen) vollzogen hat.
Auf den Weg nach Hause kommt ihm zu Ohren, dass ein Aufstand der Bauern in seinem Heimatort Yunagaya stattfindet. Naito Masaatsu weiß das dies ein Gegenschlag von Matsudaira ist. Er kehrt nach Yunagaya zurück und findet heraus, dass seine Burg verschwunden ist.

Neben dem Hauptdarsteller Sasaki Kuranosuke werden auch Fukada Kyoko, Ihara Tsuyoshi, Terawaki Yasufumi, Ichikawa Kamejiro, Chinen Yuri, Emoto Tokio und Nishimura Masahiko ihre Rollen erneut wieder aufnehmen.

Der erste Teaser Trailer und ein Filmposter entlüften, dass der Film am 10. September 2016 in den Kinos anläuft.

Chokosoku!
© Shochiku