Corpse Party – Trailer und Kinoposter zum zweiten Film erschienen

Zu dem Horrorfilm Sequel Corpse Party: Book of Shadows wurde ein Trailer veröffentlicht, der enthüllte, dass Asami Imai den Titelsong singt.

Die Geschichte des Films Corpse Party basiert auf das gleichnamige Survival Horror Videospiel von Team GrisGris und handelt von Oberstufenschülern, die nach ihrem letzten Schulfest in der Schule eingesperrt sind. Die Schule war einst eine Grundschule in der Kinder verschwunden sind, seitdem spukt es dort.
Der erste Teil ist am 1. August 2015 in den japanischen Kinos angelaufen.

In beiden Streifen führt Masafumi Yamada die Regie. Er ist ein Mann vom Fach und bekannt für seine Filme Real Jinro Game oder X Game 2, in denen die Hauptcharaktere ebenfalls irgendwo eingesperrt versuchen mit ihrem Leben davon zu kommen.

Nicht nur das erste Kinoposter wurde vorgestellt, der erste Trailer verrät dem Zuschauer auch, dass Asami Imai erneut den Titelsong beisteuern wird. Dieser nennt sich Sabaku no Ame und ist in dem Trailer des Sequels zu hören.

Die Dreharbeiten begannen am 13. April 2016. AKB48 Mitglied Rina Ikoma und Nozomi Maeda übernehmen in Corpse Party: Book of Shadows ihre Rollen vom Vorgänger.
Tsunenori Aoki und Nogizaka46 Mitglied Nijika Ishimori stoßen neu zum Cast hinzu.

Corpse Party: Book of Shadows startet am 30. Juli 2016 in Japan.

Corpse Party Kinoposter Juni 2016
© Team GrisGris/MAGES./5pb.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here