Soredemo boku wa kimi ga suki
© Fuji TV

Wie Crunchyroll heute bekannt gab, nehmen sie das neue Drama Soredemo boku wa kimi ga suki unter dem englischen Titel Forget me not in ihr Sortiment auf.

Am gestrigen Tag, den 28.September 2015, startete das vierteilige Drama Soredemo boku wa kimi ga suki (auf Deutsch „Dennoch liebe ich dich“) auf Fuji TV.

Die Geschichte stützt sich auf den taiwanesischen Roman „Mazimen!“ von Yu Ting Xu. 2013 erhielt das Buch eine japanische Manga Umsetzung, welche von Emoto Nao gezeichnet und im Weekly Shonen und Bessatsu Shonen Magazin veröffentlicht wurde.

Koide Keisuke wird den 29-jährigen Hauptprotagonisten Serizawa Yusuke spielen. Er arbeitet in einer Anwaltskanzlei, gerät jedoch eines Tages in einen Autounfall. Eine Frau hilft ihm. Sie kommt Serizawa irgendwie bekannt vor, doch er kann sich nicht erinnern, wer sie ist. Er erinnert sich zurück an seine frühere Liebesbeziehung.

Soredemo boku wa kimi ga suki
© Fuji TV

Es ist bekannt, dass in der Serie (obere Reihe) Yanagi Yurina als Ermes, Sagara Itsuki als Tsukushi, Okuda Erika als Sam-soon und Fujimoto Izumi als „mysteriöse Krankenschwester“ zu sehen sein werden. Fans des Mangas werden den letzten Charakter jedoch nicht kennen, da diese Rolle im Manga nicht vorkam.
Desweiteren werden auch (untere Reihe) Saito Yuki, Shingyoji Kimie und Mashima Hidekazu eine Rolle einnehmen.

Die Multikulti-Band CROSS GENE wird den Titelsong sHi-tai! (gelesen als „shitai“) beisteuern. Der Track wird als Double A-Side Single Love&Peace/sHi-tai am 7.Oktober 2015 released.

Premium Member von Crunchyroll erhalten bereits heute, den 29.September, die Möglichkeit die erste Folge zu sehen. An jedem weiteren Tag ab 4 Uhr folgt die nächste Episode. Nicht-Premium Mitglieder kommen ab den 5.Oktober in den Genuss.

Leider ist die Serie bisher nur mit englischen Untertitel verfügbar. Wenn euch dies nicht stört, stellt ganz unten auf der Seite eure Sprache auf Englisch.
Die Serie findet ihr HIER.