Stats

Anzeige
Home Movie & TV Erster Trailer zur "Küss ihn, nicht mich!"-Realfverfilmung veröffentlicht

Miu Tomita und Nonoka Yamaguchi spielen die Hauptrolle

Erster Trailer zur „Küss ihn, nicht mich!“-Realfverfilmung veröffentlicht

Im Sommer kommt die Live-Action-Verfilmung „Watashi ga Motete Dosunda“, in Deutschland eher bekannt als „Küss ihn, nicht mich!“, in die japanischen Kinos. Neben dem offiziellen Kinoposter gibt es auch erste Einblicke in die romantische Komödie.

„Watashi ga Motete Dosunda“ ist eine Manga-Serie der Autorin Junko, die vom 11. Oktober 2013 bis zum 13. Februar 2018 im Manga-Magazin Bessatsu Friend von Kodansha erschien. Die Serie beinhaltet insgesamt 14 Bände. Sie war so beliebt, dass sie den Kodansha-Manga-Preis als beste Shojo-Serie erhielt.

Im Oktober 2016 inspirierte „Küss ihn, nicht mich!“ auch eine 12-teilige Anime-Serie, die auf BS-TBS lief. Sowohl Manga als auch Anime sind in Deutschland über Kazé erhältlich.

Nach dem Manga- und Anime-Erfolg wird „Küss ihn, nicht mich!“ real

Am 10. Juli 2020 kommt die Story nun auch als Realverfilmung in Japans Kinosäle. Dabei übernimmt zunächst Miu Tomita die Rolle der übergewichtigen Kae Serinuma. Später wird diese von der Schauspielerin Nonoka Yamaguchi abgelöst. An ihrer Seite sind die gutaussehenden Jungs Hokuto Yoshino, Fuju Kamio, Asahi Ito und So Okuno zu sehen.

Küss ihn, nicht mich! / Watashi ga Motete Dosunda
Küss ihn, nicht mich! / Watashi ga Motete Dosunda – Kinoposter, Bild: Shochiku

„Küss ihn, nicht mich!“ handelt von der jungen Kae Serinuma, eine übergewichtige Schülerin, die nicht gerade beliebt ist. Sie ist eine Fujoshi, ein Mädchen die sich für Boys-Love-Geschichten interessiert und sich Liebesgeschichten zwischen den Jungs ausdenkt. Eines Tages stirbt ihr Lieblings-Anime-Charakter und sie erleidet einen tiefen Schock. Kae kann eine ganze Woche lang nichts essen und verliert dadurch einige Kilos an Gewicht.

Mehr zum Thema:
Junko ("Küss ihn, nicht mich!") startet neuen Manga

Letztendlich ist Kae kaum wiederzuerkennen und wird plötzlich unglaublich beliebt in der Schule. Die vier gutaussehende Klassenkameraden Asuma Mutsumi, Yusuke Igarashi, Nozomu Nanashima und Hayato Shinomiya verlieben sich in sie. Doch Kae hätte es lieber, dass die vier Jungs untereinander flirten.

Der offizielle Titelsong „Watashi ga Motete Dosunda“ stammt von der Mädchenband Girls² und ist in dem neuveröffentlichten Trailer das erste Mal zu hören.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NMU

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige