GACKT erhält Hauptrolle im Film “Karanukan”

In Mitten der beeindruckenden Landschaften Okinawas sucht GACKT in dem Film Karanukan nach seiner großen Liebe.

2003 spielte GACKT zusammen mit HYDE (Sänger der Band L’Arc~en~Ciel und VAMPS) in dem Film MOON CHILD die Hauptrolle. Danach folgten ein paar Rollen in TV Serien, wie Akumu-chan und Time Spiral, aber auch seine Hollywood-Rolle im Film Bunraku an Seite von Josh Hartnett.
Im nächsten Jahr wird er erneut in einem Kinofilm zu sehen sein und erhielt dort auch gleich die Hauptrolle.

Karanukan wird auf den Yaeyama Inseln in Okinawa gedreht und ist eine Liebesgeschichte.
Der Titel bedeutet soviel wie Gott des Flusses.

Der in Okinawa geborene Sänger und Schauspieler GACKT wird darin einen Fotografen spielen. Er ist auf den Yaeyama Inseln, um Fotos einer wunderschönen Frau vor einer atemberaubenden Landschaft zu machen. Während sie an einem Wasserfall auf der Iriomote Insel sind, blendet ihn ein helles Licht. Als er seine Augen wieder öffnet, ist das Mädchen plötzlich verschwunden.
Vier Jahre lang sucht er verzweifelt nach dem Mädchen auf den Inseln. Während er immer hin und her pendelt wird er von der wundervollen Landschaft Okinawas beeindruckt.
Doch warum ist das Mädchen damals so plötzlich verschwunden? Vielleicht war es nur ein Traum … oder der Flussgott Karanukan …

Die Regie führt Hamano Yasuhiro.

Wer die weibliche Hauptrolle an GACKTs Seite einnehmen wird, steht derzeit noch nicht fest. Bis zum 29. Februar 2016 darf man sich bewerben, man suche nach Mädchen zwischen 18 und 25 Jahren. Die finale Auswahl wird zwischen dem 21. und 24. April 2016 während des 8. Okinawa Film Festivals stattfinden.

Karanukan kommt erst 2017 in die japanischen Kinos.