Ein Trailer zum JMovie „Good Stripes“ wurde auf der offiziellen Website veröffentlicht.

Am 30.Mai startet in den japanischen Kinos der neue Film „Good Stripes“ mit Kikuchi Akkiko und Nakajima Ayumu in den Hauptrollen. Ein vollständiger Trailer wurde von Phantom Film online gestellt.

In „Good Stripes“ geht es um die Beziehung von Mantani Midori und Minamisawa Masao. Beide sind 28 Jahre alt und sind bereits seit 4 Jahren ein Paar, doch ihre Beziehung läuft nicht gut und sie denken schon darüber nach sie zu beenden. Doch dann wird Midori schwanger und sie beschließen zu heiraten.
Während sie sich auf die Hochzeit vorbereiten, lernen beide die jeweiligen Familienhintergründe genauer kennen. Midori wuchs mit Eltern auf, die ein Eisen-Betrieb an einem Ort besaßen, der kulturell nicht viel zu bieten hatte. Auf der anderen Seite lebte Masao in Tokio und seine Familie war wohlhabend. Sein Vater arbeitete als Fotograf und seine Mutter war Ärztin. Er selbst arbeitet nun als Web-Designer.
Beide beginnen sich langsam mehr zu verstehen und versuchen ihre Beziehung wieder in den Griff zu bekommen.

Neben den beiden Hauptdarstellern werden auch Usuda Asami, Ihata Juri, Sagara Itsuki, Yamamoto Yuko und Nakamura Yu in dem Film zu sehen sein.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here