Stats

Anzeige
Home Movie & TV Hauptdarsteller des japanischen Remakes "24 JAPAN" vorgestellt

Die erste Premierministerin Japans steht zur Wahl

Hauptdarsteller des japanischen Remakes „24 JAPAN“ vorgestellt

Im kommenden Herbst startet auf dem japanischen Sender TV Asahi eine japanische Adaption des amerikanischen Actionthriller-Hits „24“.

Im Jahr 2001 startete in Amerika die Action-Serie „24“, die die Besonderheit besitzt, die 24-stündige Handlung in Echtzeit darzustellen. In der Hauptrolle des Jack Bauer war dabei Kiefer Sutherland zu sehen, der sich innerhalb von neun Staffeln immer wieder dem Terror des Landes und Verschwörungen innerhalb der Regierung entgegenstellte.

„24 JAPAN“ wählt die erste Premierministerin

Derzeit arbeite man an einer japanischen Version, die auf der ersten Staffel des amerikanischen Vorbilds basiert. Anders als in der amerikanischen Fassung, in der es mit David Palmer den ersten schwarzen Präsidenten gab, steht in „24 JAPAN“ die erste Premierministerin namens Urara Asakura zur Wahl. Diese wird von Schauspielerin Yuki Nakama dargestellt.

Toshiaki Karasawa wird den Part des CTU-Agenten Genba Shido übernehmen. Er ist der exzellente Anführer des A-Teams der Antiterroreinheit, der oftmals drastische Entscheidungen treffen muss, um Menschenleben zu retten. Er hat eine Tochter und eine Frau, von der er getrennt lebt.

Mehr zum Thema:
NTV adaptiert die deutsche Serie "Der letzte Bulle"

Urara Asakura hingegen ist die Vorsitzende der Minsei-Partei, die viel Unterstützung erhält. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn und eine Tochter. Viele rechnen damit, dass sie zur ersten weiblichen Premierministern Japans gewählt wird. Am Tag der Wahlen erhält Urara Asakura eine Morddrohung. Genba Shido wird damit beauftragt die Attentäter zu stoppen, doch zur selben Zeit wird seine Tochter entführt.

24 JAPAN Main-Cast
Toshiaki Karasawa & Yuki Nakama

Hartes Training als Vorbereitung für den Dreh

Hauptdarsteller Toshiaki Karasawa ist bekannt aus dem japanischen Remake von „Der letzte Bulle“ aus dem Jahr 2016 und 2017. Karasawa, der „24“ selbst unzählige Male geschaut hat und Fan des Agenten Tony Almeida ist, bereitet sich auf die Dreharbeiten mit viel Training und Selbstverteidigung vor. Er werde sein Bestes geben, um diesem Remake gerecht zu werden und auch der zukünftigen Generation die Chance einzuräumen, sich öfter Remakes ausländischer Serien zu stellen.

Die 24-teilige Action-Serie startet im Oktober 2020 auf TV Asahi. Weitere Details zum Cast werden in den nächsten Wochen erwartet.

NMU

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige