Hee – Trailer zum Film nun verfügbar

Am 12. Februar hat Hee beim Internationalen Film Festival in Berlin Weltpremiere gefeiert. Zu dem ab August im Handel erhältlichen Film von und mit Kaori Momoi ist nun ein Trailer verfügbar.

Hee basiert auf der gleichnamigen Kurzgeschichte von Fuminori Nakamura, die 2007 erschien. Hauptdarstellerin Kaori Momoi übernimmt auch gleichzeitig die Rolle des Regisseurs und Drehbuchautors.

In dem Film arbeitet Dr. Sanada (Yugo Saso) als Psychiater in den USA. Bei einer Einkaufstour mit seiner Familie (u.a. Ayako Fujitani als Sanadas Frau) trifft er im Aufzug auf die ehemalige Patientin Azusa (Kaori Momoi). Der Arzt hört immer noch ihre Stimme in seinem Kopf und möchte eine Sitzung mit ihr in seinem Büro abhalten. Azusas Geschichte ist dabei mehr als er sich vorstellen konnte.

Azusa wurde schon als Kind gemobbt. Ein Feuer zerstörte nicht nur ihr Haus, sondern kostete auch das Leben ihrer Eltern. Sie zog in die USA und begann dort, als Prostituierte zu arbeiten. Ihre Geschichte entwickelt sich hier in eine unerwartete Richtung.

 

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here