Hentai Kamen – Sequel des Films starte im Mai

Hentai Kamen bekommt ein Sequel, das im Mai starten wird.

HK/Hentai Kamen Abnormal Crisis und ist der zweite der geplanten Trilogie, der erste Film startete 2013 in Japan.

Auf der offiziellen Webseite wurde bereits ein Teaser und ein Plakat veröffentlicht.

Hentai Kamen
Hentai Kamen

Die Regie wird wieder Fukuda Yūichi führen, Suzuki Ryohei und Shimizu Fumika werden wieder ihre Rollen aus dem ersten Teil übernehmen. Außerdem werden neu dabei sein: Yagira Yuuya als Kotomi Tadashi, Misaki Satoruko, Arai Hirofumi und Yabe Kyosuke.

Suzuki Ryohei begannt für die Rolle mit ein Bodybuilding Training. “Mein Körper wird größer sein, als im vorherigen Film. Ich habe das Ziel einen Welklasse-Körper zu formen, der bequem mit einem amerikanischen Superhelden mithalten kann”, so der Schauspieler.

Hentai Kamen handelt von “Kyosuke Shikijo. Der Sohn eines masochistischen Vaters und einer sadistischen Mutter, hat einen stark ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Als eines Tages seine Mitschülerin Aiko Himeno – das Mädchen, in das er verliebt ist – bei einem Raubüberfall als Geisel gehalten wird, versucht Kyosuke die Angebetete zu retten. Um nicht erkannt zu werden, will er sich eine Maske aufsetzen, stülpt aber versehentlich ein getragenes Höschen über den Kopf. Urplötzlich erwachen die perversen Gene seiner Eltern in ihm und sein Körper entwickelt übermenschliche Superkräfte. Das ist die Geburtsstunde des neuen Superhelden Hentai Kamen!

Der erste Teil des Films ist in Deutschland bei FilmConfect erhältlich.