Higanjima – Renji Ishibashi als Voice-Actor im neuen Film dabei

Der neue Filmableger des Titels Higanjima kommt im Oktober in die japanischen Kinos. Ein neuer Darsteller und ein kurzer Teaser wurden enthüllt.

In der Geschichte der neusten Realverfilmung Higanjima Deluxe dreht sich alles um Akira Miyamoto, gespielt von Shunya Shiraishi, der Mitten in der letzten Schlacht von Vampiren und der Menschheit steckt. Zusammen mit seinen Verbündeten kehrt Shunya auf die Insel der Vampire zurück, um sich seinen Widersachern zu stellen. Diesmal jedoch hat er es mit niemand geringeren als sein eigener älterer Bruder Atsushi Miyamoto, gespielt von Ryohei Suzuki, zu tun.

Renji Ishibashi wird der Rolle Ryunosuke Aoyama seine Stimme leihen. Sein Charakter ist auch als Shisho bekannt und ist der Anführer der Widerstandsgruppe der Vampire.

Der Film basiert auf der Story von Koji Matsumotos Mangareihe Higanjima, die im Young Magazin (Kodansha) mit 33 Bänden von 2002 bis 2010 erschienen ist.

Bereist 2009 erhielt der Manga eine erste Adaption als Realfilm. Im Jahr 2013 erschien bei TBS eine Neuauflage als 10-teilge Serie, an deren Geschehnissen der neue Film anschließt.

Higanjima Deluxe wird ab dem 15. Oktober 2016 in japanischen Kinos zu sehen sein.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here