Horikita Maki will Rache in neuem Drama-Spezial nehmen

Schauspielerin Horikita Maki wird in einem neuen Drama-Spezial zu sehen sein. “Matsumoto Seicho ~ Kiri no Hata” wird der Film heißen, darin spielt sie eine teuflische Frau die nach Rache aus ist.

Es ist eine Adaption eines Roman, der bereits öfter schon verfilmt wurde. Horikita Maki wird in die Rolle von Yanagida Kiriko eintauchen. Sie will Rache an den Anwalt Otsuka nehmen, der für den Tod ihres jüngeren Bruders verantwortlich ist (im Roman war es allerdings ihr älterer Bruder). Er weigerte sich ihren Bruder vor Gericht zu vertreten, weil sie für die Prozesskosten nicht aufkommen konnten, wegen seines strengen Zeitplans und weil er lieber mit seiner Geliebten in den Urlaub fahren wollte. Als Resultat starb ihr Bruder, der geistlich-behindert war, als verurteilter Mörder.

Während der Roman in den 60gern spielte, wird das Drama-Spezial in der heutigen Zeit spielen.
Die Dreharbeiten finden in Kitakyushu statt.
Es wird irgendwann im Winter auf TV Asahi ausgestrahlt. Nähere Informationen sind noch nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here