Itoshi no Irene – Realfilm-Adaption von Hideki Arais Manga angekündigt

Itoshi no Irene Cover
Bild: Hideki Arai

Shogakukan stellte diese Woche eine Webseite ins Netz, die eine Realfilm-Adaption von Hideki Arais Manga Itoshi no Irene ankündigt.

Der Film wird im Herbst 2018 in Japan starten, die Regie führt Keisuke Yoshida (Silver Spoon Realfilm), er wird auch das Drehbuch schreiben. Ken Yasuda wird den Charakter Iwao Shishido im Film spielen.

Die Geschichte handelt von dem Leben einer Frau namens Irene, die in eine arme Stadt in Japan zieht. Außerdem wird von den Einwohnern der Stadt erzählt.

Arai veröffentlichte Itoshi no Irene von 1995 bis 1996 im Big Comic Spirtis Magazin. Der japanische Verlag Shogakukan veröffentlichte die Geschichte in sechs Volumes in Japan.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here