Japanische Kinocharts: Ajin Realverfilmung fällt auf den dritten Platz

Und das bereits in der zweiten Woche

© Toho

Die Realverfilmung von Ajin: Demi-Human steigt in der zweiten Woche vom ersten auf den dritten Platz der japanischen Kinocharts ab. Der Film wird weiterhin in 316 Kinos ausgestrahlt.

Outrage Coda debütierte am Samstag in 285 japanischen Kinosälen und erreicht dabei den ersten Platz des Rankings. Narratage hingegen startete in 287 Lichtspielhäusern und schafft es auf den zweiten Platz.

Auch in der zwölften Woche belegt Ich – einfach unverbesserlich 3 den zehnten Platz und kann sich somit erneut in den Top 10 halten.

Alien: Covenant und Sekigahara fallen vom neunten und zehnten Platz und sind diese Woche nicht mehr in den Top 10.

Die Top 10:

PlatzTitel:VorwocheWocheAnzahl der Kinos
1Outrage Codaneu1285
2Narratageneu1287
3Ajin: Demi-Human12316
4Bailey – Ein Freund fürs Leben22240
5Namiya Zakkaten no Kiseki33345
6Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen7263
7Dunkirk45346
8Sandome no Satsujin55313
9Asahinagu63148
10Ich – einfach unverbesserlich 31012359

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here